Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

BAR-Honda akzeptiert FIA-Sperre

Foto: dpa

Das britisch-japanische BAR-Honda-Team akzeptiert die Sperre des Weltverbandes FIA für die Formel-1-Rennen in Barcelona und Monaco.

06.05.2005

Man habe entschieden, nicht gerichtlich gegen das Urteil vorzugehen, um den Sport nicht weiter zu beschädigen, hieß es in einer Pressemitteilung des Teams in Barcelona.

Man wolle das Urteil aber mit den anderen Teams und Herstellern diskutieren. Wegen der "Tank-Affäre" von Imola war der Rennstall am Donnerstag vom Weltverband verurteilt worden.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden