Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

BMW

Pizzonia für Schumacher

Foto: BMW

Williams-BMW-Testpilot Antonio Pizzonia ersetzt Unfallopfer Ralf Schumacher beim Großen Preis von Deutschland am kommenden Wochenende (23.7.-25.7.).

19.07.2004

Der 23 Jahre alte Brasilianer löst seinen spanischen Kollegen Marc Gené ab, der bei seinen bisherigen zwei Einsätzen nicht überzeugen konnte. Pizzonia bestritt in der zurückliegenden Saison elf Grand Prix für Jaguar, musste dann aber vor dem Hockenheim-Rennen sein Cockpit räumen. Williams-BMW nahm ihn danach erneut als Testfahrer auf.

Schumacher, der sich beim Großen Preis der USA in Indianapolis am 20. Juni bei einem schweren Unfall zwei Burstwirbel gebrochen hatte, befindet sich nach Teamangaben "weiter auf dem Weg der Genesung". Der 29 Jahre alte Stammfahrer aus Kerpen, der 2005 zu Toyota wechselt, muss noch mehrere Wochen pausieren und fährt möglicherweise nicht mehr für das britisch-bayerische Team.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden