Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

BMW-Sauber

FxPro wird neuer Sponsor

BMW Sauber Foto: BMW / John Townsend 31 Bilder

Nach den vielen Sponsorabgängen in der Winterpause konnte das BMW-Sauber-Team nun wieder eine erfreuliche Nachricht vermelden. Mit FxPro wurde ein neuer Partner gefunden.

04.03.2009 Tobias Grüner

Im Zuge der Weltwirtschaftskrise hatten sich zuletzt vor allem Unternehmen aus dem Finanzsektor zurückgezogen. Auch BMW-Sauber war durch den Abgang der Credit Suisse von der Finanzkrise betroffen. Umso erstaunlicher ist es nun, dass mit FxPro künftig ein neuer Finanzdienstleiter mit seinem Logo auf dem F1.09 vertreten sein wird.

Neue Partnerschaft

"Gerade in wirtschaftlich schwierigen Zeiten wie diesen ist es ein großer Erfolg für unser BMW-Sauber F1 Team und die Formel 1, einen weiteren starken Partner gewonnen zu haben", freute sich BMW-Motorsportchef Mario Theissen.
 
Auch FxPro verspricht sich Einiges von dem neuen Engagement in der Königsklasse: "Wir sehen in der Formel 1 eine ideale Bühne und in BMW den perfekten Partner, um mit globaler Reichweite zusammenzuarbeiten und uns gleichzeitig im passenden Kontext zu präsentieren", erklärte Marketingmanager Ilya Holeu.

Neue Logos

Das Sponsorlogo soll ab dem Test in Barcelona kommende Woche auf dem Frontflügel und den Seitenspiegeln abgebildet sein. Auch die Helme und Overalls der Piloten sowie die Teamkleidung, die Trucks und die Boxensausstattung werden mit dem Schriftzug versehen.
 
Neben der Formel 1 tritt das Online-Brokerage-Unternehmen auch als Hauptsponsor der Rallye Zypern in der WRC auf.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden