Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Coulthard will bei Red Bull bleiben

Foto: Daniel Reinhard

Der Schotte David Coulthard hat im Herbst seinen Red Bull-Vertrag bis Ende 2006 verlängert. Noch vor der kommenden Saison will nun für 2007 unterschreiben. Der Grund: Adrian Newey.

16.01.2006

Formel-1-Pilot David Coulthard möchte auch im kommenden Jahr für das Red-Bull-Team fahren. "Alle meine Siege habe ich in von Adrian Newey entwickelten Rennwagen
gefeiert. Deshalb will ich 2007 in einem Auto sitzen, das er entworfen hat", sagte der 34 Jahre alte Schotte bei der Automesse Birmingham.

Mit dem englischen Stardesigner Newey, der im November zu Red Bull gewechselt ist, hat Coulthard schon bei Williams und McLaren zusammengearbeitet. «Ich stehe bei 13 Siegen. Das ist eine schreckliche Zahl, deshalb würde ich gerne einen 14. schaffen», sagte Coulthard, der seit 2005 für das österreichische Grand-Prix-Team fährt.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden