Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Crazy Stats GP Japan 2012

Kobayashi verliert Rekord an Sutil

Sebastian Vettel GP Japan 2012 Foto: Red Bull 32 Bilder

Der Grand Prix von Japan war ein Festmahl für Zahlenfreunde. Sebastian Vettel konnte gleich mehrere Spalten in seiner persönlichen Statistik aufbessern. Auch für Kamui Kobayashi gab es Grund zu feiern. Einen Rekord verlor der Lokalmatador an Adrian Sutil. Die verrücktesten Statistiken haben wir in unserer Rubrik "Crazy Stats" gesammelt.

09.10.2012 Tobias Grüner

Sebastian Vettel macht sich weiter dran, die Rekordbücher der Formel 1 umzuschreiben. In Japan schnappte sich der Heppenheimer schon die 34. Pole Position seiner Karriere - und das im Alter von 25 Jahren. In der ewigen Bestenliste hat der deutsche Rekordjäger damit Jim Clark und Alain Prost überholt. Vor ihm stehen nur noch zwei Piloten - Michael Schumacher und Ayrton Senna. Von der Pole Position führte Vettel bis ins Ziel und sicherte sich nebenbei auch noch die schnellste Rennrunde. Dieser Grand Slam ist ihm erst zum zweiten Mal überhaupt gelungen.

Kobayashi gibt seinen Rekord gerne ab

Auch Kamui Kobayashi konnte seine Statistiken positiv beeinflussen. Der Japaner stand zum ersten Mal in seiner Karriere auf dem Podium - als 202. Fahrer der Formel 1-Geschichte. Damit ist er allerdings auch einen Rekord los, den er eigentlich gar nicht haben wollte. Seit dem GP Deutschland war Kobayashi der Pilot mit den meisten WM-Punkten ohne Podiumsplatz. In dieser Kategorie hat Kobayashi nun die Führung wieder an Adrian Sutil abgegeben.

Auch Lewis Hamilton verliert bald einen Rekord. Der McLaren-Pilot gehörte bisher zu den Fahrern, die in ihrer Karriere nur für ein einziges Team gefahren sind. Von diesen hatte er die meisten Rennen bestritten. Mit seinem ersten Grand Prix für Mercedes übernimmt in dieser Kategorie wieder Jim Clark die Spitze mit 72 GP-Starts für Lotus.

Was der Grand Prix von Japan sonst noch an verrückten Zahlenspielen hervorgebracht hat, erfahren Sie in den Crazy Stats in unserer Bildergalerie.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden