Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Crazy Stats GP Malaysia 2014

Hülk kann deutsche Serie nicht retten

Lewis Hamilton - GP Malaysia 2014 Foto: Wilhelm 34 Bilder

Der Grand Prix von Malaysia war auf der Strecke kein grandioses Spektakel, für Zahlenfreunde dagegen besonders interessant. Wir haben wie immer die verrücktesten Statistiken in unserer Rubrik "Crazy Stats" gesammelt.

01.04.2014 Tobias Grüner

So etwas wie in Malaysia hat man in der Formel 1 noch nie gesehen. Lewis Hamilton räumt zum ersten Mal in seiner Karriere einen Grand Slam ab. Dieses Kunststück kommt nicht alle Tage vor. Dass der zweite Silberpfeil den Doppelsieg auch noch komplett macht, sah man zuletzt vor 59 Jahren.

Hülkenberg für Statistiker nie in Führung

Nur ein Pilot dürfte die Puristen unter den Zahlenfreunden stören: Nico Hülkenberg lag doch tatsächlich direkt nach dem ersten Boxenstopp von Hamilton ein paar Meter in Führung. Doch noch vor der Ziellinie war der Force India wieder eingeholt. In der offiziellen Statistik ist das genauso, als hätte Hülkenberg die Nase niemals vorne gehabt.

Ein paar Kurven haben gefehlt und Hülkenberg hätte die deutsche Serie am Laufen gehalten. Vor Malaysia hatten deutsche Piloten immerhin in 23 Rennen am Stück Führungsrunden gesammelt. Allerdings sind Führungsrunden neuerdings ein seltenes Gut. Drei Mal in Folge haben wir nun einen statistischen Start-Ziel-Sieg gesehen. Und das von 3 verschiedenen Fahrern.

Die verrückten Zahlen aus Malaysia

Wie oft das schon in der Formel 1-Geschichte vorgekommen ist, verraten wir Ihnen in den Crazy Stats in der Bildergalerie. Dort erfahren Sie auch, welche runde Marke Kimi Räikkönen geknackt hat. Welche bekloppten Zufälle es mit den Startnummern gibt. Und welche runde Nummer uns in Bahrain erwartet.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden