Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Danis Bilderkiste GP Australien 2015

Der F1-Auftakt aus der Fotografen-Sicht

Formel 1 - GP Australien 2015 - Bilderkiste - De Tomaso F2 Foto: Daniel Reinhard 39 Bilder

Unser Fotograf Daniel Reinhard weiß, wann er wo zu stehen hat, um die besten Fotos der Formel 1 zu schießen. Während seiner Arbeit entdeckt der leidenschaftliche Fotograf ein ums andere Mal besondere Motive. Wir zeigen sie Ihnen in Danis Bilderkiste vom GP Australien 2015.

19.03.2015 Andreas Haupt

Daniel Reinhard gehört zu den alten Hasen der Formel 1. Der Lichtbild-Künstler aus der Schweiz zählt bereits über 500 Grand Prix in der Königsklasse. Das sorgt für reichlich Erfahrung. Nach all den Jahren in der Formel 1 könnte man meinen, dass der Blick für ungewöhnliche Schüsse verloren geht. Doch weit gefehlt. Reinhards Sinne werden Jahr für Jahr schärfer.

Kleines Formel 1-Feld kein Problem

Der auto motor und sport-Fotograf sucht nach ungewöhnlichen Perspektiven. Das Objektiv richtet er nicht stur auf die Strecke, sondern lässt den Blick auch gerne mal abschweifen. Und so entstehen spannende und aussagekräftige Motive. Mal rückt Reinhard die Autos ins Zentrum seiner Arbeit, mal die Atmosphäre drum herum. Im Melbourner Albert Park zum Beispiel die Tierwelt, die Skyline der Millionenstadt oder die Flugshow über den Köpfen. Besonders faszinierend wird es, wenn Reinhard mit den wechselnden Lichtverhältnissen spielt.

Ein dezimiertes Fahrerfeld wie in Australien kann den Lichtbild-Künstler nicht erschrecken. Denn Reinhard weiß, wie er trotz 15 Autos Dynamik in ein Bild bringt. Wie? Das sehen Sie in unserer Fotoshow.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden