Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Danis Bilderkiste GP Monaco 2014

Der ganz normale Monaco-Wahnsinn

Danis Bilderkiste - GP Monaco 2014 Foto: Daniel Reinhard 36 Bilder

Fotograf Daniel Reinhard hat für die auto motor und sport-Leser eine spezielle Auswahl seiner Monaco-Highlights zusammengestellt. Erleben Sie den Wahnsinn von Monte Carlo aus ganz besonderen Blickwinkeln!

28.05.2014 Tobias Grüner

Monaco ist für Fotografen wie ein großer Kinderspielplatz. Im Gegensatz zu anderen Rennstrecken mit Fußballfeld-großen Auslaufzonen kommen die Jäger mit ihren Kameras im Fürstentum noch richtig nah ran an die Action. Mit mehr als 200 km/h rasen die Autos nur wenige Zentimeter an den Objektiven vorbei.

Daniel Reinhard ist mit mehr als 500 Grand Prix-Rennen auf dem Buckel schon ein alter Monaco-Hase. Der Schweizer weiß genau, wo man sich im Leitplanken-Labyrinth postieren muss, um einen besonders guten Blickwinkel auf die Action zu bekommen. Seine Perspektiven sind genauso außergewöhnlich wie seine Motive.

Der Fotograf zeigt seine besten Monaco-Bilder

Mit seiner Erfahrung fängt Reinhard den speziellen Zauber Monacos ein. Nicht nur auf der Strecke sind spektakuläre Aufnahmen möglich. Auch abseits der Piste regiert der Wahnsinn. Ob Bikini-Schönheiten auf den Yachten oder eine launige Autogramm-Stunde mit Fernando Alonso - mit seiner Kamera schreibt der Fotokünstler seine eigene Monaco-Story.

Nach dem Wochenende hat Dani Reinhard noch einmal die Festplatten durchwühlt. Den ganz normalen Monaco-Wahnsinn zeigt er Ihnen wie gewohnt in seiner Bilderkiste in der Galerie.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden