Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Danis Bilderkiste GP Ungarn 2016

Fotografen werden eingemauert

Danis Bilderkiste - Formel 1 - GP Ungarn 2016 Foto: Daniel Reinhard 35 Bilder

Auch vom Ungarn Grand Prix hat auto motor und sport-Fotograf Daniel Reinhard wieder eine ganz besondere Auswahl an Bildern zusammengestellt. In seiner Bilderkiste zeigt er dieses Mal Mauern, Randsteine und Champagner-Schutzschilder.

26.07.2016 Tobias Grüner

Seit 30 Jahren ist die Formel 1 in Ungarn unterwegs. Für die Bevölkerung hat sich in 3 Jahrzehnten einiges gebessert. Doch für Formel 1-Fotografen ist die Arbeit eher schwieriger geworden. Während mit der politischen Wende in ganz Europa Mauern eingerissen wurden, sind am Hungaroring neue dazugekommen.

Blick auf die Strecke blockiert

Dieses Jahr spielten die Organisatoren den Lichtbildnern einen besonderen Streich. Neben den Bauarbeiten an der Strecke (neuer Asphalt, neue Auslaufzonen, neue Kerbs) wurden auch gleich ein paar neue Werbetafeln aufgestellt. Dummerweise standen die 2,50 Meter hohen Banden den Fotografen am Ende direkt vor der Nase.

Doch auto motor und sport-Fotograf Dani Reinhard hat es trotz erschwerter Bedingungen wieder geschafft, einige faszinierende Schüsse abzuliefern. Crashs, Emotionen, interessante Details – keiner fängt die Stimmung eines ganzen Grand Prix-Wochenendes so schön und unterhaltsam in wenigen Fotos ein.

Wie immer präsentiert der Schweizer in seiner Bilderkiste auch einige unkonventionelle Motive, die Sie so bestimmt nirgendwo sonst finden. Viel Spaß!

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden