Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Bildergalerie GP Indien 2012

Die besten Bilder vom Qualifying-Samstag

Girls - Formel 1 - GP Indien - 27. Oktober 2012 Foto: xpb 44 Bilder

Red Bull mal wieder vorne, Fernando Alonso nur auf Platz fünf. Und das mit jeder Menge Verbremser und Rutscher auf der Strecke. Die indischen Fans hatten so oder so ihren Spaß beim Qualifying.

27.10.2012 Bianca Leppert

Die Formel 1 ist zum zweiten Mal in Indien zu Gast. Und die Fans haben schon ihre Stars gefunden. Vor allem Michael Schumacher stand in der Gunst der Zuschauer und durfte süch über selbstgemachte Plakate freuen.

Vijay Mallya im Fahrerlager gefragt

Sportlich lief es allerdings mit Platz 14 nicht so gut für den Mercedes-Pilot. Dafür hatte ein anderer Deutscher mehr Glück. Sebastian Vettel feierte seine 35. Pole-Position in Indien. Schon im vergangenen Jahr dominierte er das Qualifying auf dem Buddh International Circuit. Der Daumen ging also wieder hoch. Ganz ohne Mühe klappte das jedoch nicht. Noch im dritten Training probierte Red Bull einiges aus und arbeitete mit Flowviz-Farbe.

Lange Gesichter gab es hingegen bei Ferrari. Trotzdem glaubt Fernando Alonso weiter fest an den Titel. Platz fünf ist aber nicht gerade eine gute Ausgangsposition. Da helfen auch die Ferrari-Plakate nicht viel. Im Mittelpunkt des Interesses standen aber nicht nur die Fahrer, sondern im Fall von Vijay Mallya auch ein Teamchef. Der Force India-Besitzer musste jede Menge Fragen zu seiner maroden Kingfisher-Airline beantworten.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden