Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Ecclestone über McLaren-Piloten verärgert

Foto: dpa

Bernie Ecclestone ist sauer auf Lewis Hamilton und Heikki Kovalainen. Die McLaren-Piloten waren die einzigen aus dem Feld,die der Einladung von Singapurs Präsident Sellapan Rama Nathan zum Mittagessen am Freitag nicht gefolgt waren.

27.09.2008 Michael Schmidt

Der 30-minütige Höflichkeitsbesuch wurde der optimalen Vorbereitung der Silberpfeil-Chauffeure geopfert. Da muss sich McLaren nicht wundern,wenn man von der Obrigkeit immer wieder Ohrfeigen bekommt. Der Grund der Absage war lächerlich. Man habe so viele Sponsortermine, dass man den Piloten nicht mehr zumuten könne, wurde als Entschuldigung gereicht. Teamchef Ron Dennis überbrachte sie dem Präsidenten persönlich. Der wird sich gefragt haben: Müssen sich die 18 anderen Fahrer nicht vorbereiten?

Die McLaren-Piloten waren von ihrem Team angewiesen worden, nach europäischer Zeit zu leben, um so in den Nachtstunden optimale Leistung abrufen zu können. Mittags um zwölf war da kein Lunch mit dem Präsidenten eingeplant, sondern eine Mütze Schlaf.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden