Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Spezial-Designs für F1-Tests

Die Erlkönige der Formel 1

Pedro de la Rosa - McLaren MP4-20 - Test - Jerez - 2006 Foto: xpb 26 Bilder

Für Testfahrten weichen Formel 1-Teams immer mal wieder vom bekannten Look ihrer Autos ab. Wir haben in unseren Archiven gewühlt und einige interessante Beispiele für markante Spezial-Designs gefunden.

02.02.2016 Tobias Grüner

Die Formel 1-Fans in aller Welt fiebern jetzt schon dem 22. Februar entgegen, wenn in Barcelona endlich wieder die Motoren gestartet werden. Noch weiß keiner, wie sich die Generation 2016 präsentieren wird. Die Spannung ist groß. In den vergangenen Jahren erlebten Beobachter beim ersten Öffnen der Garagentore immer wieder Überraschungen.

Spezial-Design zur Tarnung und zum Auffallen

Noch gut in Erinnerung dürfte den Fans der Erlkönig-Look des RB11 sein. Das Zebra-Design war bei den Testfahrten 2015 der große Hingucker. Die konfuse Schwarz-Weiß-Musterung sollte es den Spionen der Konkurrenz erschweren, technische Details zu erkennen. Besonders wirksam war der Tarneffekt nicht. Einige vermuteten hinter dem auffälligen Look deshalb auch einfach nur eine clevere PR-Aktion.

Red Bull ist aber nicht das erste Team in der Formel 1-Geschichte, das seinem Auto für Testfahrten ein neues Erscheinungsbild verpasst hat. Beispiele für Sonderlackierungen finden sich zahlreich in der jüngeren Vergangenheit. Die häufigste Begründung für ein ungewöhnliches Outfit ist übrigens nicht die Suche nach Aufmerksamkeit oder das Verschleiern von Technik-Tricks.

Einfacher Einfarb-Look für Testfahrten

Oft geben die Teams ihren Rennern ein neues Gesicht, damit sie neue Teile schnell und unkompliziert anbauen können. Das ganze Auto wird komplett einfarbig lackiert. Dann fallen die Updates auch nicht negativ auf, wenn sie nicht speziell an das übliche Renndesign angepasst sind.

Wollen Sie zum Beispiel den McLaren in Orange, den Williams in Dunkelblau oder den BMW Sauber ganz in Weiß sehen? In unserer Galerie haben wir einige Beispiele für Spezial-Lackierungen für Testfahrten gesammelt.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden