Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Fotos GP Russland (Freitag)

Wilde Action in Russland

Sebastian Vettel - Ferrari  - Formel 1 - GP Russland - 29. April 2016 Foto: xpb 107 Bilder

Die Formel 1 lieferte am Trainingsfreitag zum GP Russland bereits eine gute Show ab. Die Zuschauer bekamen spektakuläre Dreher, Funkenflug und den neuen Cockpitschutz von Red Bull zu sehen. Wir haben die besten Bilder.

29.04.2016 Bianca Leppert

Da soll mal einer sagen, die aktuellen Formel-1-Autos wären zu einfach zu fahren. Das sah am Trainingsfreitag in Sochi ganz anders aus. Die Strecke ist bekannt dafür, nur wenig Grip zu bieten. Und so kamen selbst Stars wie Sebastian Vettel oder Lewis Hamilton mehr als einmal an ihr persönliches Limit auf dem Sochi Autodrom Street Circuit. Besonders Vettel drehte zu Beginn des Trainings am Vormittag eine Pirouette nach der anderen. Am Nachmittag blieb er hingegen stehen. Die Elektronik streikte.

Red Bull zeigt "Canopy" in Action

Das Highlight am Trainingsfreitag: Die erste Testfahrt mit dem Red Bull-Cockpitschutz, der "Canopy" getauft wurde. Manche erinnert es an die Frontscheibe eines Speed-Boots, andere finden es genauso hässlich wie die Halo-Version von Ferrari. Daniel Ricciardo machte zu Beginn des ersten Trainings den Praxistest mit der neuen Erfindung und entfachte damit die Diskussion um das Thema Cockpitschutz erneut.

Wie ist Ihre Meinung dazu? Klicken Sie sich einfach durch unsere Bildergalerie und bilden Sie sich selbst ein Urteil. Neben Fotos des "Canopy" haben wir wie immer Technik-Highlights und die besten Bilder von der Strecke und aus der Boxengasse für Sie zusammengestellt.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden