Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Fotos GP Brasilien 2015 (Mittwoch)

Lotus schon am Mittwoch in Schwierigkeiten

Lotus - Formel 1 - GP Brasilien- 11. November 2015 Foto: ams 48 Bilder

Im Fahrerlager von Interlagos ist schon am Mittwoch (11.11.) ordentlich Wirbel angesagt. Während die meisten Teams an den Autos schrauben, wird die Box von Lotus von Sicherheitskräften bewacht. Die Kisten lagern vor der Tür.

11.11.2015 Bianca Leppert

Der Brasilien Grand Prix geht turbulent los. Zumindest für Lotus. Eigentlich ist am Mittwoch das Routineprogramm angesagt. Das Equipment aus den zahlreichen Boxen packen, die Garage einräumen, den Boxenvorplatz aufbauen und die Autos zusammenschrauben und kontrollieren.

Kein Zutritt zur Lotus-Box

Doch bei Lotus herrscht gähnende Leere. Die Box wird sowohl von vorne als auch von hinten von brasilianischen Sicherheitsleuten bewacht. Am Hintereingang versperrt ein Gitter den Zutritt, in der Boxengasse lagern die Kisten noch unangetastet. Lediglich die Autos stehen abgedeckt in der Garage, davor ein paar Bildschirme.

Offensichtlich befindet man sich wieder einmal mit Zahlungen im Rückstand. Diese Zitterpartie gab es in diesem Jahr bereits mehr als einmal - zum Beispiel in Japan, Belgien und Ungarn. Noch immer hat Renault, die einen Vorvertrag für den Kauf des Teams unterschrieben haben, keine weitere Mitteilung abgegeben.

Bei den anderen Teams läuft hingegen das Standardprozedere ab. Allerdings unter neuen Bedingungen. Im Autodromo José Carlos Pace wurden umfangreiche Umbauarbeiten vorgenommen. Statt kleiner, enger Container dürfen sich die Formel-1-Mannschaften nun in edlen Glas-Pavillons einrichten. Auch die Boxenanlage wurde modernisiert. Im neueren Teil findet sich im ersten Stock ein imposantes Zelt-Dach. Erst im nächsten Jahr sollen die Modernisierungsarbeiten dann vollständig abgeschlossen sein.

Hamilton mit Verspätung

Während Max Verstappen schon am Mittwoch (11.11.) seinen Trackwalk mit den Toro Rosso-Ingenieuren absolvierte, wird Lewis Hamilton den neuen Glanz der alten Anlage erst am Donnerstag zu sehen bekommen. Weil er sich mit Fieber herumschlägt und einen Autounfall n Monaco hatte, wird der Weltmeister mit einem Tag Verspätung in Sao Paulo eintreffen.

In unserer Bildergalerie zeigen wir Ihnen die ersten Bilder vom Mittwoch aus Interlagos.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden