6 Ausgaben testen + attraktive Prämie sichern!

6 Ausgaben auto motor und sport mit 25% Preisvorteil zum Preis von nur 17,60 € (ggf. zzgl. 1 € Zuzahlung) testen.

Dazu eine unserer zahlreichen attraktiven Prämien sichern!

Weitere Infos und Bestellung HIER!

Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

F1 Fotos GP Australien 2017 (Donnerstag)

Ferrari lüftet Nasen-Geheimnis

Ferrari - Formel 1 - GP Australien - Melbourne - 23. März 2017 Foto: ams 107 Bilder

Am Donnerstag konnte man in Melbourne erstmals einen genaueren Blick auf die neuen Autos werfen. Die Teams mussten die Stellwände vor den Garagen entfernen. Wir haben uns nicht zweimal bitten lassen. Hier sind die Bilder des Tages.

23.03.2017 Tobias Grüner 3 Kommentare

Auf diesen Tag fiebern Technik-Fans schon den ganzen Winter hin. Der Donnerstag in Melbourne bietet jedes Jahr die erste Gelegenheit, sich die neue Formel 1-Generation genauer anzuschauen. Die Teams können sich nicht mehr wie bei den Testfahrten hinter den Garagentoren verstecken. Laut Reglement müssen die Fans und Fotografen freie Sicht beim Zusammenbau der Autos bekommen.

Ferrari zeigt Technik-Geheimnis

Ferrari war in Melbourne besonders schnell unterwegs – zumindest was den Zusammenbau des neuen Autos anging. Schon in der Früh mussten die Mechaniker zur Boxenstopptraining antreten. Dabei ging aber noch nicht alles glatt. Neben den Reifenwechsel wurde auch der Tausch der Nase geübt. Allerdings klemmte es immer irgendwo. Man kann nur hoffen, dass Vettel und Räikkönen im Rennen keine neue Frontpartie brauchen.

Für die Fotografen ergaben sich durch die Probleme der Mechaniker ungeahnte Einblicke in die Technik. Die Bilder aus dem Inneren der Nase zeigen, dass die beiden Luftkanäle für den S-Schacht getrennt verlaufen und sich überkreuzen. Das Reglement verlangt nach dieser ungewöhnlichen Lösung. Ebenfalls interessant für Technikfans waren neue Finnen und neue Außenspiegel am roten Renner.

In der Galerie zeigen wir Ihnen bunte Impressionen aus dem Albert Park und die ersten Fotos der neuen Autos.

Neuester Kommentar

WAS FÜR EIN GLÜCK! Die Jungs von Force India dürfen ihre letztjährige Teamkleidung behalten und müssen nicht in rosa-blau-schwarz durch das Fahrerlager hüpfen! Hahaha.....

barcode 23. März 2017, 14:33 Uhr
Neues Heft
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden