Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

F1 Fotos Jerez-Test 2015 (Tag 2)

Die zweite Runde der F1-Tests

Valtteri Bottas - Williams - Formel 1-Test - Jerez - 2. Februar 2015 Foto: Stefan Baldauf 153 Bilder

In Jerez ging der Formel 1-Testwinter am Montag (2.2.2015) in die zweite Runde. Wir haben die besten Fotos von der Strecke und aus der Boxengasse gesammelt. Die große Galerie voller Test-Action wird mehrmals am Tag aktualisiert.

02.02.2015 Tobias Grüner

Die Formel 1-Motoren laufen wieder auf vollen Touren. In Jerez bereiten sich 8 der 9 Teams auf die neue Saison vor. Nur Force India ist zuhause geblieben. Nach dem interessanten Aufgalopp am Sonntag ging es am Montag in die zweite Runde. Die ersten Kinderkrankheiten sollten nun ausgemerzt sein. Bei insgesamt nur 12 Testtagen vor der Saison kann sich niemand längere Verzögerungen leisten.

Neue Fotos von McLaren und Lotus?

Vor allem auf die Zuverlässigkeit des neuen McLaren waren die Fans gespannt. Honda hatte am ersten Tag die gleichen Erfahrungen mit den komplizierten V6 Turbo-Hybridmotoren machen müssen wie Renault und Ferrari vor 12 Monaten. Nach Angaben der japanischen Ingenieure seien die Probleme mit der Elektrik vor dem zweiten Tag behoben. Wir hoffen auf neue Detail-Aufnahmen des MP4-30.

Eine weitere Garage, die am zweiten Tag unter ganz genauer Beobachtung steht, gehört Lotus. Erst am Abend zuvor war das neue Auto aus England eingeflogen worden. Die Fans erhoffen sich endlich erste Fotos vom E23 auf der Strecke. Das Team dämpfte allerdings die Erwartungen. Sobald der schwarz-goldene Renner, seine Box verlässt, werden wir Ihnen hier die ersten Bilder liefern.

Erster Einsatz von Weltmeister Hamilton

Vom Mercedes konnten wir dagegen schon genug Aufnahmen machen. Nachdem Nico Rosberg zum Auftakt schon 157 Runden gedreht hatte, griff am Montag auch der Weltmeister in das Geschehen ein. Lewis Hamilton hatte am Vorabend scherzhaft erklärt, dass er schon 180 Runden abspulen muss, um die Leistung seines Teamkollegen zu toppen.

Bei Ferrari hat Vettel seinen zweiten und letzten Auftritt im Ferrari diese Woche. Wir sind gespannt, ob der Deutsche den guten Eindruck vom Vortag wiederholen kann. Natürlich werden wir in unserer Galerie auch ein besonderes Auge auf die neue Technik werfen. Bei Mercedes konnten wir zum Beispiel den neuen "Bat-Wing" unter der Nase ablichten.

McLaren und Williams rückten direkt in der Installationsrunde mit großen Messgeräten aus. Bei Red Bull war in der Früh der Frontflügel gebrochen. Offenbar gab es keinen Ersatz für das Bauteil. Beim nächsten Run ging Daniil Kvyat ganz ohne Frontflügel auf die Bahn, was für kuriose Bilder sorgte.

Die Fotoshow wird wie gewohnt mehrmals am Tag aktualisiert. Es lohnt sich also, regelmäßig reinzuschauen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden