Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows

Grid Girls GP Australien 2016

Die heißen Aussie-Girls

Girls - GP Australien 2016 Foto: ams 38 Bilder

Beim ersten Rennen des Formel 1-Jahres in Australien durfte eine ordentliche Portion heißer Grid Girls natürlich nicht fehlen. Wir zeigen Ihnen die Damen aus der Startaufstellung - und weitere Schönheiten, die bei der Grand Prix-Party im Albert Park dabei waren.

21.03.2016 auto motor und sport

In Australien geht es bekanntlich etwas freizügiger zu als sonst. Selbst wenn es regnet und das Thermometer unter 15°C rutscht, geht der Aussie mit kurzen Hosen und Flipflops vor die Tür. Die Damenwelt zeigt ebenfalls gerne Haut. Der Strand ist in Melbourne von keinem Ort weiter als 10 Minuten entfernt. Der Körperkult wird in Down Under großgeschrieben.

Heiße Girls auf und neben der Strecke

So gehören auch die Girls in der Startaufstellung zu den heißesten des ganzen Formel 1-Jahres. Die Organisatoren der Grand Prix-Party im Albert Park haben auch 2016 wieder einige sexy Mädels eingeladen, um den schnellen Männern in den Rennwagen den Weg in ihre Grid-Boxen zu weisen.

Aber auch neben der Strecke waren jede Menge hübscher Damen unterwegs. Die Sponsoren der Veranstaltung versuchten die Attraktivität ihrer Produkte mit weiblichen Reizen zu erhöhen. Bei den männlichen Fans funktioniert dieser Trick bekanntlich immer gut.

In unserer Galerie zeigen wir Ihnen die sexy Girls vom Australien Grand Prix.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden