Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Formel 1 Helme 2011

Welcher Helm passt zu welchem Fahrer?

Mark Webber und Sebastian Vettel Foto: xpb 49 Bilder

Neue Saison, neue Helme - wir zeigen Ihnen alle Modelle der Saison 2011 und verraten Ihnen natürlich auch, zu welchem Piloten die einzelnen Kopfbedeckungen gehören. Viel Spaß beim Miträtseln!

21.03.2011 Tobias Grüner

Mehr als den Helm sieht man von einem Formel 1-Piloten gewöhnlich nicht, sobald er in sein Cockpit eingetaucht ist. So ist es nicht verwunderlich, dass der Kopfschutz neben seiner Eigenschaft als Sicherheitselement auch ein wichtiges Fashion-Accessoire für jeden Fahrer geworden ist.

Hamilton und Barrichello bleiben ihrem Design treu

Die meisten Piloten behalten ihr Helmdesign über die gesamte Karriere gleich. Für viele ist es fast schon ein Markenzeichen geworden. So konnte man zum Beispiel Lewis Hamilton schon zu Kartzeiten an seiner gelben Kopfbedeckung erkennen, die er zu Ehren seines Idols Ayrton Senna trägt. Auch Rubens Barrichello ist seit mehr als 300 Grand Prix-Rennen mit einem nahezu unveränderten Look unterwegs.

Andere Piloten haben während ihrer Formel 1-Jahre das Design gewechselt. Michael Schumacher ist da ein Beispiel. Früher hatte der Rekordchampion immer einen blauen "Deckel" an der Oberseite des Helmes. Seit seiner Ferrari-Zeit ist er auf ein komplett rotes Modell umgeschwenkt, das er auch heute bei den Silberpfeilen noch trägt.

Heidfeld passt perfekt zu Renault

Nick Heidfeld hat sein Helmdesign während seiner Karriere gleich mehrmals gewechselt. Von blau-schwarz über grün ist der Mönchengladbacher mittlerweile bei schwarz angekommen. Der Look, den Heidfeld schon Ende der Saison bei Sauber gezeigt hat, passt farblich hervorragend zum neuen Arbeitgeber Renault.

Und dann gibt es da noch die Fahrer, die ihre Helme während einer Saison gleich mehrmals wechseln. Sebastian Vettel ist da so ein Kandidat. Im Vorjahr präsentierte der Weltmeister fast bei jedem Grand Prix etwas Neues. Um Vettel auf den ersten Blick im Cockpit zu erkennen, geht man am besten nach dem Ausschlussprinzip. Teamkollege Mark Webber, mit dem markanten gelben Deckel, gehört nämlich eher zur konservativen Gruppe.

In unserer großen Fotogalerie zeigen wir Ihnen alle neuen Helmmodelle des Jahrgangs 2011 und die offiziellen Fahrerporträts der Teams.

Umfrage
Wer wird Formel 1-Weltmeister 2011?
Ergebnis anzeigen
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden