Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Formel 1 in der Schule

Motorsport als Schulprojekt

Foto: BMW F1 30 Bilder

Mit ihren hohen Geschwindigkeiten und der komplizierten Technik fasziniert die Formel 1 wie kaum eine andere Sportart. Mittlerweile hat die Königsklasse auch ihren Weg ins Klassenzimmer gefunden.

05.02.2010 Tobias Grüner

Maschinenbau und die Automobiltechnik sind wichtige Stützen unserer Wirtschaft. Damit der Industrie die Fachkräfte nicht ausgehen, versucht man schon die ganz Jungen in den Schulen für Technik zu begeistern. Mit Hilfe der Formel 1 sollen die Ingenieure von Morgen an die Materie herangeführt werden.

Norbert Haug als Schirmherr des Wettbewerbs

Unter dem Motto "Formel 1 in der Schule" wird jährlich ein Wettbewerb ausgeschrieben, bei dem Schülerinnen und Schüler einen Miniatur-Formel 1-Rennwagen am Computer entwickeln, fertigen und anschließend ins Rennen schicken sollen. Schirmherr des Projekts ist niemand geringeres als Mercedes-Sportchef Norbert Haug.

Ziel des Wettbewerbs ist es, die von der großen Formel 1 ausgehende Faszination und weltweite Präsenz zu nutzen und für die Jugend ein aufregendes, spannendes Lernerlebnis zu schaffen. So soll das Verständnis und der Einblick in die Bereiche Produktentwicklung, Technologie und Wissenschaft verbessert werden. Im Idealfall schlagen einige Teilnehmer dann auch eine Karriere in technischen Berufen ein.

Preisverleihung in Schwäbisch-Gmünd

Wer sich einmal selbst von den Ergebnissen des Projekts überzeugen will, sollte am 27. Februar nach Schwäbisch-Gmünd kommen. Vor den Toren von Stuttgart werden die Landesmeisterschaften Süd ausgetragen und die besten Teilnehmer mit Preisen geehrt.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden