Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

F1-Technik-Feature

Ideenwettbewerb in Melbourne

Brawn GP Foto: dpa 4 Bilder

Über den Winter haben die Formel 1-Ingenieure einige clevere Ideen entwickelt. Beim Saisonauftakt in Melbourne müssen die neuen Teile ihre Zuverlässigkeit erstmals im Renneinsatz beweisen.

27.03.2009 Michael Schmidt

McLaren: Für das Dokumentationsfoto (siehe Fotoshow) musste der Fotograf viel Geduld aufbringen. Erst als die Mechaniker eine Pause einlegten, war der Blick auf den offenen Seitenkasten des McLaren MP4-24 frei. Am Boden des rechten Seitenkastens sind schön die Batterien für das KERS zu sehen. Es handelt sich um 86 Zellen, die in einem braunen, halbkreisförmigen Behälter gebündelt wurden.

Brawn GP: Der doppelstöckige Diffusor ist nicht der einzige Grund, warum das neue Team der Formel 1 so aufgeigt, das Auto trägt auch noch andere exklusive Details in sich. So sind zum Beispiel die Spurstangen vorne auf Höhe des unteren Querlenkers angebracht. Dort liegen sie im Windschatten des Frontflügels. Der Rest des Feldes hat sie hinter dem oberen Querlenker platziert und hat damit ein dickeres Aufhängungselement im Wind stehen.

Williams: Der Splitter unter der Nase greift eine Brawn GP-Idee auf. Er beruhigt den Luftstrom bevor er auf den Unterboden trifft. Leitbleche sind seit diesem Jahr verboten, doch unter der Nase herrscht Freiheit in Bezug auf Strömungshilfen.

Red Bull: Der Red Bull RB5 hat die extremste Geometrie an der Vorderachse. Die Druckstrebe lenkt so hoch an, dass die Feder/Dämpfer-Einheit in der Chassisröhre nur unter zwei Ausbuchtungen untergebracht werden konnte. Die hohe Nase ermöglicht es extrem viel Luft Richtung Unterboden durchströmen zu lassen.

Jetzt anmelden und gewinnen: Das große Formel 1-Tippspiel

Umfrage
In welchem Team fährt der F1-Sieger von Melbourne?
Ergebnis anzeigen
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden