Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Exklusives F1-Technik Video

Die McLaren-Updates im Detail

McLaren MP4-27 Piola-Technik Formel 1 2012 Foto: Piola 27 Bilder

McLaren ist bekannt für sein hohes Entwicklungstempo. Zuletzt zündeten die Ausbaustufen aber nicht richtig. Wir zeigen Ihnen die Aerodynamik-Updates am MP4-27 in unserer exklusiven Technik-Animation.

26.04.2012 Tobias Grüner

In Australien strahlte der Stern von McLaren noch hell am Firmament. Mit Platz eins und drei starteten Jenson Button und Lewis Hamilton in die Saison und schoben sich damit selbst in die Favoritenrolle. Drei Rennen später sieht das Bild allerdings schon wieder ganz anders aus.

Piola F1-Technik: McLaren MP4-27 Updates 2012 1:11 Min.

McLaren fällt in Bahrain zurück

In Bahrain musste McLaren die Führung sowohl in der Fahrer- als auch in der Teamwertung an Red Bull abtreten. Viel schlimmer ist aber der mangelnde Speed, der irgendwo auf dem Übersee-Trip verloren ging. "Uns fehlen eine bis anderthalb Sekunden in der Pace. Und wir haben keine Ahnung wo sie hin sind. Das ist sehr schwer zu verstehen" suchte Button nach Antworten.

Auch Teamchef Martin Whitmarsh hatte nach dem Rennen noch keine Analyse parat. Er warnte aber vor zu schneller Panikmache: "Wir müssen uns das genauer anschauen. Im Qualifying hat es noch für die ersten Startreihe gereicht. Wir verlieren ja nicht einfach 50 Punkte an Abtrieb über Nacht. Wir haben die Hinterreifen zu stark strapaziert und müssen jetzt herausfinden warum."

Dabei hatte McLaren sei Saisonbeginn eine Reihe größerer Updates ans Auto gebracht, um den Vorsprung vor den Verfolgern zu halten. Seitdem zum Finale der Wintertests der große Splitter unter der Nase in die Tonne wanderte, gab es allerdings keine großen Fortschritte mehr. Der neue Frontflügel, der in China sein Debüt feierte, scheint nicht die erhofften Zehntel zu bringen. In Bahrain war Hamilton wieder mit einem alten Modell unterwegs.

McLaren-Baustelle Auspuff

Auch in Sachen Auspuff hat man offenbar noch Lernbedarf. Die Ausrichtung des trickreichen Kanals in der Motorverkleidung wurde immer wieder leicht modifiziert. In Bahrain brach am Button-Auto auch noch das Endrohr. Die Ingenieure vermuten, dass die unkontrolliert austretende Hitze auch der Grund für den Reifenschaden war, der Button kurz vor Rennende aus den Punkten warf.

In unserem exklusiven Technik-Video zeigt Ihnen unser Experte Giorgio Piola, was die Ingenieure zuletzt alles am McLaren MP4-27 verändert haben. In der Fotogalerie haben wir wie immer die wichtigsten Screenshots mit den Erläuterungen zu den einzelnen Updates.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden