Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Fahrernoten GP Singapur 2012

Eine zehn für einen Ausfall

Start GP Singapur 2012 Foto: Wolfgang Wilhelm 25 Bilder

Lewis Hamilton sah nicht die Zielflagge. Trotzdem bekommt er die Bestnote. Bis zum Ausfall hatte er ein perfektes Wochenende abgespult. Sieger Sebastian Vettel fährt mit der Note 9 nach Hause. Nicht dass er etwas falsch gemacht hätte. Hamilton war einfach eine Spur besser.

24.09.2012 Michael Schmidt

Lewis Hamilton muss die WM vielleicht abschreiben. Sechs Rennen vor Schluss fehlen ihm 52 Punkte auf Fernando Alonso. Der Ausfall war das unverdiente Ende eines Wochenendes, das bis dahin voll nach Plan gelaufen war. Im Training hatte der dreifache Saisonsieger die Konkurrenz deklassiert. Im Rennen führte er bis zur 22. Runde. Dann gab die Kraftübertragung ihren Geist auf. Laut McLaren hatte das nichts mit dem Mauerkuss vom Samstag zu tun. Damit kann man dem Fahrer keinen Vorwurf machen. Hamilton hat sich in Singapur die "10" verdient.

Schumacher mit Crash-Hattrick in Singapur

Sebastian Vettel hatte nur einen kleinen Hänger. In allen freien Trainingssitzungen, in Q1 und Q2 und in den ersten 22 Runden des Rennens fuhr er auf Augenhöhe mit Hamilton. Nur im Q3 klappte es nicht, und keiner bei Red Bull konnte sagen warum. Deshalb gab es eine Note Abzug.

Michael Schumacher lieferte in seinem dritten Singapur-Rennen den dritten Crash ab. Das war leider nichts. Auch wenn Schumacher erwarten durfte, dass Jean-Eric Vergne zu dem Zeitpunkt längst in die Kurve hätte einlenken müssen. Mehr als die Note 3 ist da nicht drin.

Dafür hat sich Timo Glock eine "7" verdient. Hätte er mit seinem Marussia in der achten Runde nicht die Mauer gestreift, wäre die Bewertung sogar um eine Note besser ausgefallen.

Formel 1-Noten GP Singapur 2012

Hier haben wir das Fahrerzeugnis in Kurzform. Alle Noten mit den detaillierten Begründungen finden Sie wie immer in der Bildergalerie.

  • Sebastian Vettel: Note 9/10
  • Jenson Button: Note 8/10
  • Fernando Alonso: Note 8/10
  • Paul di Resta: Note 8/10
  • Nico Rosberg: Note 7/10
  • Kimi Räikkönen: Note 6/10
  • Romain Grosjean: Note 7/10
  • Felipe Massa: Note 7/10
  • Daniel Ricciardo: Note 7/10
  • Sergio Perez: Note 6/10
  • Mark Webber: Note 5/10
  • Timo Glock: Note 7/10
  • Kamui Kobayashi: Note 4/10
  • Nico Hülkenberg: Note 6/10
  • Heikki Kovalainen: Note 4/10
  • Charles Pic: Note 4/10
  • Pedro de la Rosa: Note 4/10
  • Bruno Senna: Note 4/10
  • Vitaly Petrov: Note 4/10
  • Jean-Eric Vergne: Note 6/10
  • Michael Schumacher: Note 3/10
  • Pastor Maldonado: Note 7/10
  • Narain Karthikeyan: Note 3/10
  • Lewis Hamilton: Note 10/10

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden