Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Ferrari-Fehlstart wegen Schnee

Ferrari sagt Enthüllung des neuen Autos ab

Ferrari Schnee Maranello 2012 Foto: Ferrari 22 Bilder

Eigentlich wollte Ferrari am Freitag in Maranello seinen neuen Formel 1-Renner präsentieren. Wegen andauerndem Schneefall in Norditalien wurde die traditionelle Zeremonie in der Fabrik abgesagt.

02.02.2012 Tobias Grüner

Fehlstart für Ferrari: Wegen heftigen Schneefällen und kühlen Temperaturen hat sich die Scuderia entschieden, die für Freitag (3.2.) geplante Enthüllung des neuen Formel 1-Autos abzusagen. Wie Bilder des Rennstalls zeigen, bedeckt eine dicke Schneeschicht das Firmengelände. Auch die Teststrecke in Fiorano, wo eigentlich direkt nach der Zeremonie der Shakedown stattfinden sollte, liegt unter einer weißen Decke.

Schnee und Kälte zwingen Ferrari zur Absage

"Der Schneefall über Maranello und die Umgebung hat auch gestern Nacht nicht nachgelassen, und die Situation scheint sich auch heute morgen nicht zu ändern. Die Vorhersagen sind immer noch schlecht. Angekündigt wurden noch mehr Schneefall und weiter sinkende Temperaturen", teilte der Rennstall am Donnerstag mit.

Die Zeremonie sollte eigentlich am Freitag um 10:30 Uhr beginnen. 300 Gäste hatte man zur Enthüllung in die Fabrik geladen. In diesem Jahr sind die Fans und Experten besonders gespannt auf den neuen Renner. Ferrari hat viele innovative Design-Elemente versprochen. In puncto Technik wurde ein aggressives Entwicklungsprogramm angekündigt.

Ferrari-Bilder am Freitag

Firmenpräsident Luca di Montezemolo und Teamchef Stefano Domenicali verrieten auch schon, dass die neue Rote Götting kein besonders hübsches Auto ist. Viele erwarten, dass der neue Formel 1-Renner aus Maranello eine ähnlich unästhetische Schnabeltier-Nase wie der bereits vorgestellte Caterham aufweist.

Statt der großen Zeremonie will Ferrari nun einfach Fotos, technische Informationen und vorgefertigte Interviews des neuen Autos auf seiner Webseite präsentieren. Wir werden die ersten Bilder natürlich direkt auch auf auto-motor-und-sport.de zeigen.

In unserer Fotogalerie haben wir noch einmal die schönsten Bilder von der Präsentation im vergangenen Jahr.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden