Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

FIA

Frankreich-GP findet statt

Der Große Preis von Frankreich ist endgültig in den Formel-1-Kalender 2004 aufgenommen worden.

16.01.2004

Wie der Internationale Automobil-Verband (FIA) am Freitag (16.1.) mitteilte, sprachen sich Formel-1-Chef Bernie Ecclestone, FIA-Präsident Max Mosley und die Teamchefs nach einem Treffen für das Rennen am 4. Juli in Magny-Cours aus.

Damit steht fest, dass erstmals in der 54-jährigen Geschichte der Formel 1 die Weltmeisterschaft in 18 Rennen entschieden wird. Der Grand Prix von Frankreich war wegen finanzieller Probleme lange Zeit gefährdet. Die Formel-1-Saison beginnt am 7. März mit dem Großen Preis von Australien in Melbourne und endet am 24. Oktober im brasilianischen Sao Paulo.

Täglich wissen was läuft
Hier gibt´s den Gratis-Newsletter rund um Auto, Motor und Sport.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden