Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Formel 1 Junior Test Jerez

Soucek bestimmt das Tempo

GP Italien 2009 Foto: Williams 86 Bilder

Andy Soucek nutzte seine Chance und machte am Dienstag (1.12.), dem ersten Tag des Formel 1 Junior Tests in Jerez auf sich aufmerksam. Der 24-Jährige testete für Williams und lieferte mit einer Rundenzeit von 1.19,158 Minuten die Tagesbestzeit ab.

02.12.2009 Bianca Leppert

Soucek erhielt diese Testmöglichkeit für den Meisterschaftsgewinn der Formel 2-Serie. Bereits in der ersten Stunde setzte er sich an die Spitze und war danach immer unter den ersten vier.

"Das war ein traumhafter Tag", sagte Soucek nach dem Test. "Ich konnte mir vorstellen, vorne mitzufahren, aber ich hätte nie erwartet, die Bestzeit zu fahren. Es ist eine tolle Überraschung meinen Namen ganz oben stehen zu sehen, ich kann es immer noch nicht glauben, dass ich Erster bei einem Formel 1-Test bin."

Auch DTM-Pilot Paul di Resta konnte sich überzeugend präsentieren und schloss den Tag mit 0.221 Sekunden Rückstand auf Soucek ab. Der Mercedes-Werksfahrer war damit sogar noch schneller unterwegs als sein Formel 1 erfahrener DTM-Markenkollege Gary Paffett (McLaren), der mit 0,268 Sekunden Rückstand auf die Bestzeit auf Platz drei landete. Daniel Ricciardo (Red Bull) und Formel 3 Euro Serie-Champion Jules Bianchi (Ferrari) komplettierten die ersten fünf Positionen.

Hartley und Ricciardo sorgen für rote Flaggen

Weniger positive Aufmerksamkeit bekam hingegen Brendon Hartley im Toro Rosso. Der Neuseeländer drehte sich zwischen der Schikane und der Ferrari-Kurve und schlug in die Begrenzung ein. Ricciardo, der für das Schwester-Team Red Bull unterwegs war, versuchte auszuweichen, stellte das Auto dann aber im Kies ab. Daraufhin wurde das Training unterbrochen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden