Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Formel 1-Kalender

Die endgültigen Renntermine für 2010

GP Brasilien 2009 Foto: dpa 86 Bilder

Die Formel-1-Weltmeisterschaft wird im kommenden Jahr in 19 Rennen entschieden. Der Internationale Automobilverband FIA gab am Freitag (11.12.) nach seiner Weltratssitzung den endgültigen Rennkalender für 2010 bekannt.

11.12.2009

Das Formel-1-Saisonfinale wird im kommenden Jahr erneut in Abu Dhabi und nicht in Brasilien ausgetragen.

Der Wüsten-Grand-Prix in Abu Dhabi wird nun am 14. November die Weltmeisterschaft beenden. Eine Woche zuvor und damit sieben Tage früher als geplant wurde das Brasilien-Rennen in Sao Paulo angesetzt.

Insgesamt stehen 19 WM-Läufe auf dem Programm, darunter die Premiere in Südkorea. Allerdings muss die Strecke in der Provinz Yeongam, auf der am 24.
Oktober gefahren werden soll, noch vom Weltverband abgesegnet werden. Die Ausrichter betonten in Monaco, der Bau des Kurses sei voll im Plan. "Wir wollen die Arbeiten am 5. Juli abschließen. Bisher sind 60 Prozent fertig", sagte Strecken-Geschäftsführer Kevin Lee. Einziges Problem sei derzeit noch die Unterbringung der Fans. Der deutsche Grand Prix ist für den 25. Juli in Hockenheim geplant.

Zwischen Abu Dhabi und Brasilien hatte es hinter den Kulissen ein zähes Ringen um den Saisonabschluss gegeben. Nachdem der Wüstenstaat bei seiner Premiere in diesem Jahr das Finale ausrichten durfte, sollte ersten Entwürfen zufolge 2010 wieder Sao Paulo den Schlusspunkt setzen. Doch nun zog die FIA das Rennen in Brasilien um eine Woche auf den 7. November vor und vergab den Finaltermin wieder an Abu Dhabi.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden