Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Formel 1-Termine 2015

Neuer Kalender mit 20 oder 21 Rennen?

Start - GP Australien 2014 Foto: Wilhelm 57 Bilder

Der Formel 1-Kalender 2015 umfasst 21 Rennen. Es geht in Australien los und endet in Abu Dhabi. Einziger Neuling ist Mexiko. Hinter dem Comeback von Korea steht noch ein Fragezeichen.

04.12.2014 Michael Schmidt

Die Formel 1 könnte 2015 einen neuen Rekord aufstellen. Erstmals stehen 21 Grands Prix im offiziellen Kalender. Bei der Weltrat-Sitzung Anfang Dezember wurde noch das Rennen von Korea eingefügt. Allerdings steht die offizielle Bestätigung noch aus. Schon 2014 flog der Yeongam Grand Prix noch aus der Liste, weil die Finanzierung nicht mehr stand.

Die Mammut-Tour 2015 beginnt am 15. März in Australien und endet 259 Tage später am 29. November in Abu Dhabi. Nimmt man das Rennen in Korea heraus, gibt es nur vier Doppelschläge, also Rennen an aufeinander folgenden Wochenenden. Die 19 Rennen von 2014 bleiben dem Kalender erhalten. Neu hinzu kommt nur der GP Mexiko am 1. November. Eine Woche nach Austin.

Formel 1-Kalender 2015 enthält Nürburgring-Rennen

Der Saisonauftakt findet zum 18. Mal im australischen Melbourne statt. Der Termin am 15. März stand schon lange fest. Auf die Frage, wann das zweite Rennen stattfindet, fand Bernie Ecclestone die gleiche Antwort wie in diesem Jahr. Zwei Wochen nach Melbourne in Sepang.

Ursprünglich sollte der GP Malaysia mit dem GP Bahrain zusammengespannt werden. Doch Bahrain rückte in der letzten Version hinter den GP China auf Platz 4 in der Liste. Shanghai und Bahrain bilden nun ein Doppel. Die anderen Back-to-Back-Rennen sind Deutschland und Ungarn, Singapur und Japan und USA und Mexiko.

Der GP Deutschland findet am 19. Juli statt. Offiziell am Nürburgring. Ob die Eifel dann tatsächlich Gastgeber ist, steht wegen den Turbulenzen um den Verkauf des Nürburgrings noch nicht fest. Die finanziellen Querelen in letzter Zeit bringen Hockenheim wieder ins Spiel.

Die Arbeiten an der Rennstrecke von Mexiko-City verlaufen nach Plan. Der alte Boxenkomplex befindet sich im Abriss. Die Strecke ändert sich vom Layout her nur geringfügig zu der Version, die 1992 zum letzten Mal benutzt wurde. Statt der überhöhten Peraltada-Kurve vor Start und Ziel biegt die Gegengerade in ein Baseball-Stadion ab und von dort auf halber Höhe zurück in die alte Peraltada. Die S-Kurven werden originalgetreu um ein paar Meter nach links verschoben, um mehr Sturzraum zu schaffen.

Der GP Indien fehlt wie erwartet. Eigentlich wollten die Inder 2015 wieder in den Kalender zurück, doch dem Veranstalter fehlt dazu das nötige Kleingeld. Den ganzen Kalender mit allen Terminen entnehmen Sie bitte der Tabelle unten.

TerminGrand PrixOrt
15. März 2015GP AustralienMelbourne
29. März 2015GP MalaysiaSepang
12. April 2015GP ChinaShanghai
19. April 2015GP BahrainSakhir
03. Mai 2015*GP KoreaYeongam
10. Mai 2015GP SpanienBarcelona
24. Mai 2015GP MonacoMonte Carlo
7. Juni 2015GP KanadaMontreal
21. Juni 2015GP ÖsterreichSpielberg
5. Juli 2015GP EnglandSilverstone
19. Juli 2015GP DeutschlandNürburgring
26. Juli 2015GP UngarnBudapest
23. August 2015GP BelgienSpa-Francorchamps
6. September 2015GP ItalienMonza
20. September 2015GP SingapurSingapur
27. September 2015GP JapanSuzuka
11. Oktober 2015GP RusslandSochi
25. Oktober 2015GP USAAustin
1. November 2015GP MexikoMexiko-City
15. November 2015GP BrasilienSao Paulo
29. November 2015GP Abu DhabiAbu Dhabi
* noch nicht bestätigt
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden