Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Formel 1: Toro Rosso hält an Fahrerduo fest

Alguersuari bleibt beim kleinen Red Bull-Team

Jaime Alguersuari Foto: Renault Sport 19 Bilder

Toro Rosso hat endlich das Rätselraten um den Teamkollegen von Sebastien Buemi beendet. Am Freitag gab der Rennstall bekannt, dass wie erwartet Jaime Alguersuari im zweiten Cockpit sitzt. Damit bleibt das Duo aus der Vorsaison unverändert.

22.01.2010 Tobias Grüner

Nicht einmal zwei Wochen vor dem ersten Test ist auch bei Toro Rosso endlich die Stammformation gefunden. Wie erwartet wird Jaime Alguersuari den Platz neben Sebastien Buemi einnehmen. Alguersuari war erst Mitte der Saison zum Grand Prix von Ungarn in das Toro Rosso-Team gekommen, als er mit 19 Jahren als jüngster Pilot aller Zeiten ein Formel 1-Rennen startete.

Alguersuaris Lernprozess geht weiter

"Wenn man bedenkt, dass er sein Debüt erst zur Mitte der Saison 2009 gefeiert hat, ohne vorher getestet zu haben, dann hat er eine gute Arbeit abgeliefert", begründete Teamchef Franz Tost die Vertragsverlängerung. "Er hat sich in der zweiten Saisonhälfte stetig weiterentwickelt und hat seine Reife bewiesen, wenn man sich vor Augen hält, dass er immer noch erst 19 Jahre alt ist."
 
Bisher lief die Karriere des jungen Spaniers noch unter Welpenschutz. Zum Vergleich: Alguersuari ist nicht einmal halb so alt wie Konkurrent Michael Schumacher, der mit 41 Jahren noch einmal ein Comeback startet. 2010 muss der Katalane zeigen, dass er das Zeug zum Formel 1-Piloten hat. "In dieser Saison wird er den Lernprozess fortsetzen, da die Strecken im ersten Teil der Saison neu für ihn sein werden", versucht Tost den Druck von seinem Schützling zu nehmen.

Toro Rosso setzt Jugendwahn fort

Mit dem 19-jährigen Alguersuari und dem ebenfalls erst 21 Jahre alten Sebastien Buemi geht Toro Rosso wieder mit dem jüngsten Fahrerduo der Formel 1 an den Start. "Seine Verpflichtung zeigt unser Engagement für die Absolventen des Red Bull Young Driver Programms", so Tost.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden