Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Fotos Barcelona F1-Test 2 (Tag 1)

Erste Bilder vom Testfinale

Carlos Sainz - Toro Rosso  Formel 1-Test - Barcelona - 26. Februar 2015 Foto: ams 145 Bilder

Am Donnerstag (26.2.2015) ist die Formel 1 in Barcelona in ihre finale Wintertestwoche gestartet. Die Teams treffen auf dem Circuit de Barcelona-Catalunya die letzten Vorbereitungen vor dem Saisonauftakt in Melbourne. Wir haben die besten Bilder aus Barcelona für Sie gesammelt.

26.02.2015 Andreas Haupt

Die Formel 1 biegt auf die Zielgerade der Wintertestfahrten ein. Auf vier Tage Jerez folgten vier Tage Barcelona. Nach drei Tagen Pause versammelten sich die neun Formel 1-Teams erneut in der katalanischen Metropole zur gemeinsamen Saisonvorbereitung, ehe sie Anfang März ihre neuen Autos per Fracht nach Australien schicken.

Viele neue Teile erwartet

In 17 Tagen steigt der erste Grand Prix des Jahres. Die Rennställe wollen die verbleibenden vier Testtage nutzen, um ihre Autos im Detail kennenzulernen und um letzte technische Probleme auszuräumen. Denn: Wer nach den Tests noch gröbere Schwierigkeiten hat, dem bleibt nur noch wenig Zeit für Lösungen. Zwei Programmpunkte werden in den kommenden vier Tagen mit Sicherheit weitere Rennsimulationen und Runs mit wenig Sprit sein.

Zur letzten Testwoche bringen die Teams wie üblich die meisten Updates. Vor allem von Red Bull erwarten wir viele neue Teile. Stardesigner Adrian Newey ist bekannt dafür, seine Techniktricks erst kurz vor Saisonstart auszupacken, damit der Konkurrenz die Zeit zum Kopieren fehlt. Doch auch Mercedes, Ferrari und Co. sollten sich nicht lumpen lassen.

Am Donnerstag griff Weltmeister Lewis Hamilton ins Lenkrad. Der Mercedes-Pilot hat endgültig sich von seiner fibrigen Erkältung erholt und wird sich die Barcelona-Tage mit Nico Rosberg abwechseln. Bei Ferrari durfte zunächst Kimi Räikkönen ran. Williams schickte dessen ehemaligen Teamkollegen Felipe Massa auf die 4,655 Kilometer lange Piste.

Fernando Alonso fehlt

Verzichten müssen die spanischen Fans auf ihren Star Fernando Alonso. Der McLaren-Pilot muss sich nach seinem schweren Unfall vom vergangenen Sonntag noch erholen. Jenson Button übernahm am Donnerstag zunächst das McLaren-Steuer.

Force India hat sein neues Auto noch gar nicht erprobt. Der englisch-indische Rennstall wird erst am zweiten Testtag der zweiten Barcelona-Woche mit dem VJM08 ausrücken.

In unserer Bildergalerie haben wir für Sie die besten Bilder vom ersten Testtag in Barcelona gesammelt.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden