Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Fotos GP Abu Dhabi 2013 (Freitag)

Die besten Bilder vom Training

Ferrari - Formel 1 - GP Abu Dhabi - 01. November 2013 Foto: Ferrari 69 Bilder

In der Wüste von Abu Dhabi geht die Formel 1 in die nächste Runde. Die Teams testen bereits Teile für 2014. Wir haben die besten Bilder vom Freien Training auf dem Yas Marina Circuit.

01.11.2013 Bianca Leppert

Die Formel-1-Saison ist bereits so gut wie gelaufen. Sebastian Vettel und Red Bull haben den Sack schon in Indien zugemacht. Das interessiert die anderen Teams allerdings herzlich wenig. Sie kämpfen noch um ihre eigenen Pokale. Deshalb waren auch in Abu Dhabi wieder neue Teile an den Autos zu sehen - wenn auch nur Details.

Neue Teile bei Ferrari

Bei Ferrari fuhr Fernando Alonso den Bügelflügel wie wir bereits am Donnerstag vermutet hatten. Am Auto des Spaniers war jede Menge Flowviz-Farbe zu erkennen, die bei der Bewertung des neuen Aero-Tricks helfen soll. Im zweiten Training testete Felipe Massa das neue Teil. Auch bei Lotus geht man im Kampf um den zweiten Platz in der Konstrukteurs-WM neue Wege. Kimi Räikkönen war mit dem E21 im ersten Training mit dem kurzen Radstand unterwegs.

Beim Anblick der Zeitentabelle wurde etwas Abwechslung geboten. Romain Grosjean löste Sebastian Vettel ausnahmsweise mal an der Spitze ab und dominierte das erste Training am Nachmittag. Es dauerte aber nicht lange, bis sich der Weltmeister zurückmeldete. Schon in Training 2 war er wieder Spitzenreiter.

Wie immer lieferte auch die Kulisse des imposant gestalteten Yas Marina Circuit tolle Bilder. Im zweiten Training fuhren die Formel-1-Piloten in der Dämmerung und bei Flutlicht.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden