Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Fotos GP Australien 2014 (Samstag)

Die Highlights vom Qualifying-Samstag

Nico Rosberg - Lewis Hamilton  - Formel 1 - GP Australien - 15. März 2014 Foto: xpb 101 Bilder

Das Qualifying zum GP Australien war ein echter Krimi. Auf nasser Piste lieferten die Formel-1-Piloten spektakuläre Bilder. Am Ende jubelte Lewis Hamilton, er schnappte Daniel Ricciardo die Pole weg.

15.03.2014 Bianca Leppert

Was für ein Formel-1-Auftakt. Pünktlich zum Qualifying begann es zu regnen. Nach wenigen Minuten auf trockener Strecke, fielen in Q1 die ersten Tropfen. Danach waren bis zum Ende des Zeittrainings Regenreifen und Intermediates angesagt.

Räikkönen und Kvyat mit Schrott

Das machte das Geschehen auf der Strecke um einiges interessanter. Aber nicht jeder kam gleich gut mit den Bedingungen zurecht. Während Neulinge wie Kevin Magnussen überraschten, erlaubte sich Kimi Räikkönen im Ferrari in Q2 einen Ausrutscher und pfefferte den Ferrari in die Mauer. Auch Daniil Kvyat schrammte mit seinem Toro Rosso an der Mauer entlang.

Insgesamt loteten die Fahrer wieder einmal das Limit aus. Sie müssen sich noch an die neuen Gegebenheiten mit den 1,6-Liter-Turbomotoren gewöhnen. Lange Gesichter machten Sebastian Vettel und Jenson Button, die von ihren jungen Teamkollegen gleich mal eine Abfuhr kassierten.Ganz im Gegensatz zu Mercedes, die mit Lewis Hamilton auf der Pole die Favoritenrolle bestätigten.

In unserer Bildergalerie zeigen wir Ihnen die besten Momente aus dem Qualifying und wie immer einige Technik-Details aus der Boxengasse.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden