Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Fotos GP Bahrain 2013

Die ersten Impressionen aus der Wüste

Force India - Formel 1 - GP Bahrain - 18. April 2013 Foto: ams 83 Bilder

Am Donnerstag dröhnten in Bahrain zwar noch keine Motoren, doch die Autos zeigten sich schon freizügig. In unserer Bildergalerie zeigen wir Ihnen die ersten Bilder aus der Wüste von Bahrain.

18.04.2013 Bianca Leppert

Nach dem dritten Stopp in China zog der Formel-1-Tross innerhalb weniger Tage nach Bahrain weiter. Für die Mechaniker und Logistiker bedeutet das Akkordarbeit. Am Donnerstag standen die Autos schon wieder in den Boxen und wurden vermessen und für die technische Abnahme vorbereitet.

Erdbeben in Bahrain zu spüren

Die Bedingungen sind bei 36 Grad Celsius alles andere als cool. Selbsverständlich ist die Hitze in der Wüste nicht. Am Dienstag hatte es in Bahrain noch geregnet! Und auch am Donnerstag gab es immer wieder mal kurze Schauer.

Ein großes Thema im Fahrerlager war das Erdbeben im Iran, das bis nach Manama zu spüren war. In der lokalen Tageszeitung "Gulf Daily News" fanden sich sogar Verhaltensanweisungen im Falle eines weiteren Bebens.

Am Donnerstag blieb jedoch alles friedlich im Formel-1-Fahrerlager. In unserer Bildergalerie zeigen wir Ihnen wie immer die ersten Impressionen.

Verfolgen Sie das Freie Training aus Bahrain live im auto motor und sport-Ticker .

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden