Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Fotos GP Belgien 2016 (Donnerstag)

Letzter Tag der Sommerferien

Renault - Formel 1 - GP Belgien - Spa-Francorchamps - 25. August 2016 Foto: ams 111 Bilder

Am Donnerstag herrschte bereits rege Betriebsamkeit in Spa-Francorchamps. Alle Fahrer meldeten sich pünktlich aus der Sommerpause zurück. In den Garagen bereiteten die Mechaniker die Autos für den GP Belgien vor. Wir haben ihnen über die Schultern geschaut.

25.08.2016 Tobias Grüner

Während die Piloten erst am Freitag ins Geschehen eingreifen, begann für die meisten Teammitglieder schon am Donnerstag (25.9.2016) die zweite Hälte der Saison. Bei Temperaturen jenseits der 30°C-Marke kamen die Schrauber beim Zusammenbau der Autos ganz schön ins Schwitzen.

Neue Teile, neue Fahrer

Zu allem Überfluss hatten die Ingenieure auch noch einige neue Bauteile eingepackt. Nun wurde erstmals ausprobiert, ob das Technik-Puzzle in Belgien noch zusammenpasst. Vor allem in Sachen Heckflügel kamen Upgrade-Jäger auf ihre Kosten. Für die Highspeed-Strecke in den Ardennen werden traditionell flachere Leitwerke eingepackt, die nicht so viel Luftwiderstand bieten.

Auch einen neuen Piloten konnten die Journalisten im Fahrerlager begrüßen. Esteban Ocon wird in Spa sein Formel 1-Debüt feiern. Der Franzose ersetzt Rio Haryanto, dem das Sponsorengeld ausgegangen war.

In der Bildergalerie haben wir Impressionen aus dem Fahrerlager und Technik-Schüsse aus der Boxengasse für Sie gesammelt.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden