Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Fotos GP China 2016

Großes Kino in Shanghai

Kimi Räikkönen - Ferrari - GP China 2016 - Shanghai - Rennen Foto: xpb 62 Bilder

Der GP China 2016 bot spannenden Rennsport. In der Startphase krachte es gleich an mehreren Fronten, später wurde an allen Ecken der Strecke gekämpft. Wir haben das Shanghai-Chaos in unserer Galerie.

17.04.2016 Andreas Haupt

Eines kann man der Formel 1 derzeit bei all der Kritik sicher nicht vorwerfen: Dass die Königsklasse keinen packenden Rennsport mehr zu bieten hat. Schon der Saisonauftakt in Australien lieferte packende Action. Das Rennen in Bahrain auch.

GP China in der Fotoshow

Der GP China reihte sich zwei Wochen später in die Formel 1-Actionreihe des Jahres 2016 ein. Die 22 Lenkradartisten zeigten großes Kino. Am Start flogen die Fetzen. Mit Sebastian Vettel, Kimi Räikkönen, Lewis Hamilton, Romain Grosjean und Felipe Nasr beschädigten sich gleich fünf Fahrer die Frontpartie ihrer Autos so, dass sie jeweils neue Frontflügel benötigten.

Auch im weiteren Verlauf ging es zur Sache. Daniel Ricciardo platzte der Reifen. Vettel geriet mit Valtteri Bottas aneinander. Räikkönen und Hamilton duellierten sich. Und, und, und. Die vielen Zwei- und Dreikämpfe waren das Resultat der chaotischen Startphase, die gleich mehrere Stars zurückwarf und in den Kampf um Positionen zwang.

Selbst nach dem Rennen blieb es hitzig. Vettel tauschte sich mit Daniil Kvyat über die erste Kurve aus, und auch Romain Grosjean und Marcus Ericsson hatten ihre Meinungsverschiedenheiten. Nico Rosberg hielt sich aus all den Tumulten heraus. Er musste nur einmal überholen. Und machte das souverän. Das Ergebnis: der dritte Sieg im dritten Rennen der 2016er Saison.

In unserer Fotoshow haben wir einige coole Bilder vom GP China 2016 gesammelt.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden