Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Fotos GP Deutschland (Donnerstag)

Red Bull fährt mit Lidl-Logo

Ferrari - Formel 1 - GP Deutschland - Hockenheim - 28. Juli 2016 Foto: ams 129 Bilder

Am Donnerstag bereitete sich das gesamte Hockenheim-Fahrerlager auf den letzten Grand Prix vor der Sommerpause vor. Wir haben die aktuellen Bilder vom Zusammenbau der Autos gesammelt. Und wir haben noch einige Fotos vom F1-Promikick in Mainz.

28.07.2016 Tobias Grüner 1 Kommentar

Die Formel 1 ist zurück in Deutschland. Der Grand Prix-Zirkus machte zuletzt vor 24 Monaten Station im Motodrom. Entsprechend groß ist die Vorfreude bei allen Beteiligten. Vor allem die deutschen Piloten zeigten sich begeistert, dass der Anfahrtsweg endlich mal wieder etwas kürzer ausfällt.

Ferrari schraubt am Schnellsten

Für viele begann das Wochenende schon am Mittwoch. Beim Benefiz-Fußball-Spiel für Michael Schumacher zeigten Vettel, Rosberg und Co. vor knapp 25.000 Zuschauern in Mainz, dass sie auch am runden Leder eine gute Figur machen. Am Donnerstag ging es dann auf gewohntes Geläuf. Die ersten Streckenrundgänge in Hockenheim standen auf dem Plan.

In den Garagen gab es auch viel zu tun. Wegen der kurzen Pause seit dem letzten Rennen in Ungarn, musste der Aufbau der Technik etwas schneller gehen. Als erstes Team war Ferrari bereit. Schon kurz nach 12 Uhr rollte der rote Renner zur technischen Abnahme.

In der Galerie haben wir wieder viele Technikbilder aus der Boxengasse und einige Impressionen vom Promi-Kick.

Neuester Kommentar

Vielen Dank fuer den Hinweis, Herr Gruener, denn der Lidl-Aufkleber ist bei den Geschwindigkeiten auf der Rennstrecke leicht zu uebersehen......

Marcol 28. Juli 2016, 17:02 Uhr
Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden