Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Fotos GP Italien 2014 (Rennen)

Rad an Rad in Monza

Impressionen - Formel 1 - GP Italien - 7. September 2014 Foto: xpb 39 Bilder

Die Formel 1 lieferte in Monza spektakuläre Zweikämpfe. Vor allem die Teamkollegen schenkten sich nichts. Bei Mercedes war Lewis Hamilton der Gewinner. Wir haben die Bilder vom Rennen zum GP Italien.

07.09.2014 Bianca Leppert

Für die Tifosi auf den Tribünen war dieses Rennen Freud und Leid zugleich. Sie bekamen spektakuläre Überholmanöver geboten, mussten aber auch den Ausfall von Lokalmatador Fernando Alonso verkraften. Der Ferrari-Pilot parkte sein Auto in der ersten Schikane mit einem technischen Problem.

Viele Emotionen in Monza

Diese Kurve wurde auch Nico Rosberg zum Verhängnis. Allerdings war der Deutsche selbst daran schuld. Zwei Mal verbremste er sich und musste den Notausgang nehmen. Die zweite Chance nutzte Lewis Hamilton, um in Führung zu gehen. Und auch bei Red Bull wurde hart gekämpft. Sebastian Vettel und Daniel Ricciardo unterhielten die Massen mit einem spannenden Duell im Finale des Rennens.

Besonders emotional ging es nach dem Rennen bei Felipe Massa zu. Der Brasilianer konnte sein Glück über sein erstes Podium der Saison kaum fassen. Teamkollege Valtteri Bottas beeindruckte, indem er geradezu an seinen Gegnern vorbeiflog. Natürlich durfte auch die Tradition in Monza nicht fehlen: Nach dem Zieleinlauf stürmten die Fans die Zielgerade und jubelten bei der Siegerehrung mit. Nur Nico Rosberg musste mit harscher Kritik leben: Er erntete Buh-Rufe.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden