Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Fotos GP Kanada 2014 (Sonntag)

Drama und Spektakel auf der Insel

Felipe Massa - GP Kanada 2014 Foto: xpb 66 Bilder

Der Grand Prix von Kanada ist immer ein Garant für spektakuläre Rennen. Auch die 2014er Ausgabe sollte nicht enttäuschen. Die Zuschauer bekamen jede Menge Drama und Action geboten. Wir haben die besten Bilder in unserer Galerie.

09.06.2014 Tobias Grüner

Der Grand Prix von Kanada begann mit einem Knalleffekt und er endete auch in einer großen Rauchwolke. Die Crashs der beiden Marussias in der Startrunde und die Highspeed-Kollision von Sergio Perez und Felipe Massa waren allerdings bei weitem nicht die einzigen Highlights in einem unterhaltsamen Montreal-Rennen.

Eigentlich sah es lange nach dem nächsten Mercedes-Doppelsieg aus. Doch dann machten es die Silberpfeile selber spannend. Sowohl bei Nico Rosberg als auch bei Lewis Hamilton streikte die Hybrid-Technik, auf die man beim Team aus Brackley sonst so stolz ist. Die Konkurrenz nahm die Einladung an – allerdings erst sehr spät.

Montreal-Rennen mit vielen Highlights

70 Runden lang bekamen die Fans packende Zweikämpfe geboten. Zwischendurch sah es sogar mal kurz nach dem ersten Force India-Sieg der Formel 1-Geschichte aus. Doch Sergio Perez konnte trotz besseren Speeds keinen Angriff auf Rosberg starten. Am Ende feierte mit Daniel Ricciardo ein anderes neues Gesicht ganz oben auf dem Podium. Das Grinsen des Australiers war nach seinem ersten GP-Erfolg noch breiter als sonst.
 
Wir haben in unserer Highlight-Galerie die Bilder des Dramas von Montreal gesammelt und erzählen das Rennen noch einmal chronologisch nach.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden