Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Fotos GP Malaysia 2015 (Mittwoch)

Die ersten Bilder aus Sepang

GP Malaysia - Force India - Formel 1 - Mittwoch - 25.3.2015 Foto: ams 75 Bilder

Zehn Tage nach dem Saisonauftakt in Melbourne ist der Formel 1-Zirkus weiter nach Malaysia gezogen. Auf der 5,543 Kilometer langen Strecke in Sepang nahe Kuala Lumpur fechten die Piloten den zweiten GP-Sieg des Jahres aus. Am Mittwoch hieß es aber erst einmal aufbauen. Wir haben die Bilder.

25.03.2015 Andreas Haupt

Die Formel 1 hat nach dem Auftakt im Melbourner Albert Park den Schauplatz gewechselt und ihre Zelte in Malaysia aufgeschlagen. Seit 1999 ist das Rennen in dem südostasischen Staat fester Bestandteil des Grand Prix-Kalenders. 2015 gastiert die Königsklasse bereits zum 17. Mal auf dem Kurs in Sepang nahe der Hauptstadt Kuala Lumpur.

Malaysia empfängt Formel 1 mit über 30 Grad

Wie aus vergangenen Jahren gewohnt, empfing die Teams bei ihrer Ankunft die lähmende tropische Hitze. Am Mittwoch kletterte das Quecksilber in der Spitze auf 33 Grad. Bei diesen Temperaturen ist es für die Rennställe und ihre Mitarbeiter kein Zuckerschlecken zu arbeiten - insbesondere für die Mechaniker. Jedoch waren am Mittwoch noch keine feuerfesten Overalls verpflichtend, weshalb alle auf kurze Hosen und T-Shirts setzten. Damit fiel das Werkeln ein wenig leichter.

Die Teams waren vor allem damit beschäftigt, ihr Material in die Boxen zu verfrachten, die Boxenstopp-Markierungen vor der Garage anzubringen oder ihre Kommandostände aufzustellen. Toro Rosso, Williams, McLaren-Honda, Force India, und Sauber erlaubten den Fotografen einen Blick auf die Technik, indem sie einige Teile wie Nasen, Fronflügel oder Motorabdeckungen vor der Garage aufstellten. Oder selbige nicht mit Stellwänden zumauerten.

Auch Manor F1 zeigte sich offenherzig. Technische Tricks, die die Konkurrenz abkupfern könnte, gibt es auch nicht zu verbergen. Manor steht in Malaysia unter Druck: Der Rennstall muss nach der Nullnummer in Australien am Wochenende in Sepang seine ersten Kilometer absolvieren. Sonst droht Ärger mit der FIA.

In unserer Fotoshow zeigen wir Ihnen die besten Bilder aus Malaysia vom Mittwoch.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden