Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Fotos GP Österreich 2014 (Donnerstag)

Spielberg bereit für das Comeback

Red Bull - Formel 1 - GP Österreich - Spielberg - 19. Juni 2014 Foto: ams 155 Bilder

Am Donnerstag war bereits viel los auf dem Red Bull-Ring in Spielberg. Der GP Österreich zieht beim Comeback die Massen an. Wir haben die Bilder von den letzten Vorbereitungen auf das Rennwochenende.

19.06.2014 Tobias Grüner

Wer am Donnerstag (19.6.2014) zu spät an die Strecke kam, der musste dafür bezahlen. Vom Eingang der Rennstrecke über die Landstraße bis zur Autobahn war das große Warten angesagt. Tausende Zuschauer, die sich schon früh ein Bild vom Red Bull-Ring machen wollten, verursachten ein Verkehrschaos.

Plakate sorgen für Verwirrung

Am Nachmittag durften die Fans dann erstmals zum Pitwalk an die Strecke. In der Boxengasse bekamen sie wie immer einige interessante Dinge zu sehen. Die Autos wurden für die ersten Trainings vorbereitet. Es gab tiefe Einblicke in die Technik. Auch einige Updates gab es zu sehen – vor allem bei Force India.
 
Im Fahrerlager diskutierten viele Experten aber vor allem über eine Sache außerhalb der Rennstrecke. Mercedes hatte in den Ortschaften rund um Spielberg an jeder zweiten Straße auffällige Plakate aufgehängt. Darauf zu sehen: Zwei Silberpfeile und der Slogan: "Heimspielberg". Wie das dem Lokalmatador Red Bull gefällt, kann man sich ausmalen.
 
In unserer Bildergalerie haben wir nicht nur das kontroverse Plakat sondern wie immer auch interessante Technik-Details und bunte Impressionen gesammelt.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden