Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Fotos GP Russland 2015 (Rennen)

Die Sochi-Knallshow in Bildern

Nico Hülkenberg - Marcus Ericsson - GP Russland 2015 - Sochi - Rennen Foto: xpb 69 Bilder

Vor dem Rennen gingen viele von einem langweiligen GP aus. Doch es kam anders. Das zweite Rennen im Sochi Autodrom entwickelte sich zu einem echten Knaller. Wir zeigen Ihnen einige der spektakulären Bilder.

11.10.2015 Andreas Haupt

Der GP Russland 2015 schrieb viele Geschichte. Das schnelle Comeback von Carlos Sainz nach einem Trainingsunfall am Samstagmorgen. Den Crash direkt nach dem Start zwischen Nico Hülkenberg und Marcus Ericsson, für den der Schwede nichts konnte. Den heftigen Abflug von Romain Grosjean. Das Ferrari-Duell zwischen Kimi Räikkönen und Sebastian Vettel. Den Ausfall von Nico Rosberg und den Sieg von Lewis Hamilton. Um nur einige zu nennen.

GP Russland 2015 in Bildern

An Kuriositäten war der Rennsonntag auch nicht arm. So düsten die Mercedes-Oberhäupter Toto Wolff und Niki Lauda nach dem 42. Karriere-Erfolg ihres britischen Schützlings ein bisschen zu früh von der Strecke. Weil die Stewards Kimi Räikkönen im Nachgang vom fünften auf den achten Platz zurückstuften, wurde Mercedes doch noch vorzeitig Konstrukteurs-Weltmeister. Da saßen Lauda und Wolff schon im Flieger. Ohne sie fiel die große Feier ins Wasser.

Einen Auftritt bei seinem Rennen ließ sich Russlands Staatspräsident nicht nehmen. Wladimir Putin dürfte seinen Besuch nach dem spannenden und von Unfällen geprägten GP nicht bereut haben.

In unserer Bildergalerie haben wir für Sie die Bilder vom GP Russland 2015.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden