Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Getriebewechsel

Webber und Rosberg fünf Plätze zurück

Mark Webber - Red Bull - Formel 1 - GP Belgien - Spa-Francorchamps - 31. August 2012 Foto: xpb 66 Bilder

Update ++ An den Autos von Nico Rosberg und Mark Webber mussten vor dem Qualifying zum GP Belgien die Getriebe gewechselt werden. Beide starten das Rennen dadurch fünf Plätze weiter hinten.

01.09.2012 Tobias Grüner

Mark Webber startet mit Technikpech in den zweiten Teil der Saison. Nach dem Grand Prix von Ungarn stellten die Red Bull-Ingenieure einen Defekt am Getriebe des Australiers fest. Die Schaltbox musste daraufhin zum GP Belgien ausgetauscht werden.

Webber zum zweiten Mal mit Getriebepech

Da das Getriebe die vom Reglement vorgeschriebene Laufzeit von fünf Rennen noch nicht absolviert hatte, wird Webber in der Startaufstellung fünf Plätze nach hinten versetzt. Mit der engen La Source-Haarnadel, in der sich das Feld nur wenige Meter nach dem Start immer eng zusammenschiebt, erhöht sich das Unfallrisiko mit jedem Platz weiter hinten.

Der Defekt am Getriebe scheint wohl im Zusammenhang mit den Problemen am Differential aufgetreten zu sein. Webber konnte den GP Ungarn zwar noch auf Rang acht beenden, doch viel mehr ging mit der angeschlagenen Schaltbox offenbar nicht.

"Wir wussten schon direkt am Dienstag nach dem Rennen, dass wir das Getriebe wechseln müssen", erklärte das Team. Es ist nicht das erste Mal in diesem Jahr, dass Mark Webber wegen eines vorzeitigen Getriebewechsels zurückgestuft wird. Schon in Hockenheim ereilte ihn dieses Schicksal.

Mercedes-Getriebeschaden im dritten Training

Auch Nico Rosberg wird in der Startaufstellung von Spa fünf Plätze nach hinten versetzt. Die Schaltbox am Mercedes gab im dritten Freien Training den Geist auf. Nach nur vier Runden war Schluss für den Silberpfeil-Piloten. Genau wie Webber war auch Rosberg schon in Hockenheim fünf Plätze wegen eines Getriebewechsels zurückgestuft worden.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden