Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Giancarlo Fisichella

"Ferrari hat sich noch nicht gemeldet"

Giancarlo Fisichella Foto: Force India 9 Bilder

Luca Badoer war am ersten Trainingstag erneut Letzter. Damit stellt sich die Ersatzfrage noch dringlicher. Giancarlo Fisichella gilt als Kandidat Nummer eins auf das zweite Ferrari-Cockpit. Der 36-jährige Römer hat aber noch nichts aus Maranello gehört.

28.08.2009 Tobias Grüner

Die Frage nach einem Ersatz für Luca Badoer stellt sich immer dringlicher. Der 38-jährige Italiener war am ersten Trainingstag in Spa erneut Letzter. Mit 0,8 Sekunden Rückstand auf den Vorletzten.

Die Liste der Fahrer, die Luca Badoer im zweiten Ferrari-Cockpit ersetzen könnten, wird immer länger. Sie reicht von Giancarlo Fisichella, Sebastien Bourdais, Nelson Piquet, Christian Klien, Vitantonio Liuzzi, Nico Hülkenberg, Mirko Bortolotti, Jules Bianchi bis zum zweiten Reservefahrer Marc Gené.

Ferrari mit freier Auswahl

Die Gazetta dello Sport will wissen, dass es sogar 21 mögliche Kandidaten für das begehrteste Cockpit der Formel 1 gibt. Ganz oben soll immer noch Force India-Pilot Giancarlo Fisichella stehen. Der 36-jährige Römer würde sich dort auch gerne sehen, aber er bedauert: "Bis jetzt hat sich Ferrari noch nicht gemeldet. Deshalb ist es illusorisch darüber zu spekulieren, ob ich die Nummer eins bin."

Immerhin, es ist eine nicht aus der Luft gegriffene Hypothese. Der dreifache GP-Sieger sieht es genauso: "Ferrari, das wäre die Chance meines Lebens." Keine Frage, dass er sich mit 223 Grand Prix auf dem Buckel die Aufgabe zutraut. "Ferrari braucht einen Fahrer, der im Vergleich zu Kimi Räikkönen nicht mehr als drei Zehntel verliert, und der Punkte sammeln kann. Sie brauchen einen mit Erfahrung und einen, der Druck aushalten kann. Ich glaube, dass ich diese Anforderungen erfülle."

Umfrage
Sitzt Luca Badoer auch in Monza im Ferrari?
Ergebnis anzeigen
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden