Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Formel 1-Noten GP Australien

Schlechte Noten für Routiniers

Gruppenfoto GP Australien 2011 Foto: xpb 23 Bilder

In Australien blieb nur ein Pilot komplett fehlerlos: Sebastian Vettel. Der Red Bull-Pilot hat sich die Glanznote zehn redlich verdient. Die Routiniers Barrichello, Heidfeld, Schumacher und Webber kommen nicht ganz so gut weg.

28.03.2011

In Australien wurden Fehler am laufenden Band produziert. Qualmende Reifen, Ausritte ins Kiesbett und dumme Kollisionen zeugen davon, dass die Piloten die neuen Reifen und die neuen Autos noch nicht ganz im Griff haben.

In unseren Fahrernoten des GP Australien ist das ganze Spektrum der Noten-Skala vertreten. Von Note 10 bis Note 1 ist alles vertreten. Keinen guten Eindruck hinterließen die Routiniers. Rubens Barrichello krachte unnötig in Nico Rosberg. Nick Heidfeld, Michael Schumacher und Mark Webber verdienten sich schlechte Noten mit klaren Niederlagen in den Teamduellen.

Die genaue Begründung für die einzelnen Noten finden sie zusammen mit den besten Fotos aller Fahrer in unserer Fotogalerie.

Sebastian Vettel: Note 10/10

Lewis Hamilton: Note 9/10

Vitaly Petrov: Note 9/10

Fernando Alonso: Note 8/10

Mark Webber: Note 5/10

Jenson Button: Note 8/10

Felipe Massa: Note 6/10

Sebastien Buemi: Note 7/10

Adrian Sutil: Note 5/10

Paul di Resta: Note 5/10

Jaime Alguersuari: Note 1/10

Nick Heidfeld: Note 4/10

Jarno Trulli: Note 4/10

Jérôme d‘Ambrosio: Note 3/10

Timo Glock: Note 6/10

Rubens Barrichello: Note 2/10

Nico Rosberg: Note 6/10

Heikki Kovalainen: Note 5/10

Michael Schumacher: Note 4/10

Pastor Maldonado: Note 3/10

Sergio Perez: Note 9/10

Kamui Kobayashi: Note 7/10

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden