Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

GP China

Alonso im Ersatz-Chassis

Foto: dpa 62 Bilder

Nach dem Regen-Crash in Fuji muss McLaren-Mercedes-Pilot Fernando Alonso beim Großen Preis von China in Shanghai (7.10.) mit einem Ersatz-Chassis antreten.

04.10.2007

Der noch amtierende Weltmeister aus Spanien war am vergangenen Sonntag beim Regenrennen im japanischen Fuji mit seinem Formel-1-Wagen von der Strecke abgekommen und in die Begrenzung gekracht. Das demolierte Chassis wurde daraufhin zurück zur weiteren Untersuchung ins McLaren-Werk nach Woking in England geschickt.

Vor Ort war das Chassis von Alonsos Rennwagen nach Angaben des britisch-deutschen Teams nicht reparabel, zumal beide Grand Prix’ binnen acht Tagen ausgetragen werden. Um für weitere Eventualitäten gerüstet zu sein, wurde ein weiteres Chassis aus England nach Shanghai geschickt. Das Ersatz-Chassis von Japan wird nun im Rennen an diesem Sonntag in China zum Einsatz kommen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden