Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Rahmenprogramm GP Deutschland 2010

Volles Programm in Hockenheim

Hockenheimring Foto: Hockenheim 47 Bilder

Pitwalk, Autogramme, Benefiz-Fußballspiel - rund um den Großen Preis von Deutschland haben die Organisatoren viele spannende Aktionen geplant. Wir sagen ihnen was rund um die Strecke von Hockenheim abgeht, damit Sie nichts verpassen.

14.07.2010 Tobias Grüner

Nur einmal im Jahr kommt die Formel 1 nach Deutschland. Am 25. Juli ist es in Hockenheim wieder soweit. Wer sich noch kein Ticket besorgt hat, sollte sich beeilen. Viele Tribünen sind bereits voll. Michael Schumacher, Sebastian Vettel und Co. haben die Formel 1-Begeisterung in Deutschland wieder neu entfacht.

Auch die Organisatoren am Hockenheimring haben sich für das Rennwochenende etwas Besonderes ausgedacht. Mit vielen spannenden Aktionen rund um den Ring wird den Fans das ganze Wochenende gute Unterhaltung geboten. Das Rennen am Sonntag ist dabei nur ein Höhepunkt. Wir sagen Ihnen, was auf und neben der Strecke alles abgeht.

Mittwoch - 21. Juli 2010

Benefiz-Fußballspiel in Wiesbaden

Michael Schumacher, Sebastian Vettel, Nico Rosberg, Felipe Massa, Giancarlo Fisichella und viele weitere Stars aus der Motorsportszene und dem Showbusiness werden am Mittwoch vor dem GP Deutschland in der BRITA-Arena Wiesbaden gegeneinander antreten. Die Disziplin heißt Fußball. Die Erlöse der Veranstaltung werden der Kinderhilfs-Stiftung "Nazionale Piloti" gespendet. Einlass ist ab 17.30 Uhr. Anpfiff um 18.15 Uhr.

Donnerstag - 22.Juli 2010

Moderierte Busfahrten auf der Rennstrecke

Am Donnerstag können die Fans den Hockenheim aus einer ganz neuen Perspektive erleben. Mit dem Bus geht es um die 4,57 Kilometer lange Strecke. Bekannte Stars aus der Motorsportszene wie Nick Heidfeld oder Bernd Schneider werden dabei die Geheimnisse des Hockenheimrings erläutern. Der Eintritt für F1-Ticket-Besitzer ist frei.

Pitwalk durch die Boxengasse

Am Donnerstagnachmittag wird die Boxengasse für die Fans geöffnet. Wer einmal ganz nah dran sein und den Teams in die Garage schauen will, sollte sich diesen Termin (Beginn ab 17 Uhr) nicht entgehen lassen.

Freitag - 23. Juli 2010

Motorsport-Museum Hockenheim

Im Motorsport-Museum findet eine Sonderausstellung zu 40 Jahren Formel 1 auf dem Hockenheimring statt. Zu sehen gibt es bisher unveröffentlichte Bilder sowie Boliden aus dieser Zeit. Öffnungszeiten Freitag - Sonntag 8 Uhr - 18 Uhr

Renntaxi-Fahrten über den GP-Kurs

Zu Beginn des zweiten Freien Trainings am Freitag werden auf der Showbühne vor der Südtribüne Renntaxi-Fahrten um den Ring verlost. Alle F1-Ticketbesitzer vor Ort können teilnehmen.

Jochen Rindt-Filmvorführung

Im Motor-Sport-Museum von Hockenheim werden am Freitag, Samstag und Sonntag zu verschiedenen Terminen zwei noch unveröffentlichte Dokumentationsfilme über Jochen Rindt gezeigt. Wer mehr über den ersten Hockenheimsieger (1970) erfahren will, sollte sich die Gelegenheit nicht entgehen lassen.

Samstag - 24. Juli 2010

Autogrammstunde mit allen F1-Piloten

Am Samstag bietet sich die große Gelegenheit für alle Autogrammjäger. Zwischen 17 Uhr und 19 Uhr haben sich die Formel 1-Piloten auf der Showbühne vor der Südtribüne angekündigt, um alles zu unterschreiben, was ihnen vorgelegt wird. Und natürlich auch um sich mit den Fans fotografieren zu lassen.

Am Freitag, Samstag und Sonntag finden auf der Showbühne vor der Südtribüne ständig Spiele, Dance-Acts und Verlosungen statt. Weitere Informationen zum Programm gibt es unter hockenheimring.de

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden