Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

GP Spanien

Schumi im Training nur auf Platz elf

Foto: dpa

Formel-1-Weltmeister Michael Schumacher ist im Abschlusstraining zum Großen Preis von Spanien am Sonntag (14.00 Uhr) auf Platz elf gefahren. Der Ferrari-Pilot hatte am Samstagvormittag (7.4.) auf der 4,627 Kilometer langen Strecke in Barcelona 1,098 Sekunden Rückstand auf seinen Bruder Ralf im Toyota, der in 1:14,280 Minuten die beste Zeit erzielte.

07.05.2005

Knapp zurück lagen die McLaren-Mercedes-Piloten Kimi Räikkönen (Finnland) und Juan Pablo Montoya (Kolumbien) auf den Plätzen. WM-Spitzenreiter Fernando Alonso (Spanien) wurde im Renault Fünfter. Nick Heidfeld im BMW-Williams beendete das Training als Achter.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden