Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

GP Türkei

Schumi wechselt Motor

Foto: dpa

Michael Schumacher startet nach der verpatzten Qualifikation mit einem neuen Motor am in den ersten Großen Preis der Türkei. Er geht aus der letzten Reihe ins Rennen.

21.08.2005

Nachdem Schumacher nach seinem Ausritt am Samstag ohne Zeit geblieben war und daher von Platz 16 aus hätte starten müssen, entschied sich Ferrari für einen Wechsel. Den Regeln entsprechend wurde Schumacher zurückversetzt. Hinter dem siebenmaligen Weltmeister steht nur noch Takuma Sato, der mit seinem BAR-Honda wegen eines Regelverstoßes ans Ende des Feldes musste.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden