Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Hockenheim-Rabattaktion

11 Euro Rabatt für Deutschland-Tore

GP Tagebuch 2012 GP Deutschland Foto: Wilhelm 22 Bilder

Die letzten beiden Grand Prix waren die beste Werbung für den Motorsport. In Hockenheim haben Sie die Gelegenheit, das Formel 1-Spektakel selbst live anzuschauen. Die Veranstalter locken die Fans dieses Jahr mit besonderen Aktionen. Wenn Deutschland in Brasilien Tore schießt, gibt es sogar Rabatt.

11.06.2014 Michael Schmidt

Zu Beginn des Jahres hatten die Veranstalter der Formel 1 viele Sorgenfalten auf der Stirn. Die Autos zu leise und zu langsam, dazu die lähmende Mercedes-Dominanz. Doch das Blatt beginnt sich zu wenden. Die Kritik am Sound ist leiser geworden. Dafür sind immer mehr an den High Tech-Maschinen dieses Jahres interessiert.

Das Mercedes-Duell entschädigt dafür, dass ein Auto überlegen ist. Dafür gibt es zwei Rennen in einem. Vorne Nico Rosberg gegen Lewis Hamilton. Ein Zweikampf, der immer härter wird. Wer weiß, ob die beiden bis Hockenheim noch Freunde sind. Dahinter die Frage, wer Zweiter wird: Red Bull, Ferrari oder einer der Mercedes-Kunden? Montreal hat gezeigt, dass Mercedes nicht unfehlbar ist. Es war nach dem GP Bahrain der zweite Thriller in diesem Jahr.

Ein Ticket, mehrere Tribünenplätze

In den letzten Jahren ließen sich die deutschen Formel 1-Fans nur schwer hinter dem Ofen hervorlocken. Hockenheim hat sich jetzt ein paar Gedanken gemacht, wie man die Zuschauer wieder an die Strecke bringen könnte. Das Live-Erlebnis ist immer noch um Welten besser als ein Rennen am TV mit Werbe-Unterbrechungen.

Eine neue Attraktion ist zum Beispiel, dass der Zuschauer mit seiner Eintrittskarte am Trainingsfreitag sitzen kann, wo er will. Wie in den alten Zeiten kann man während des ersten Tages um die Strecke wandern, und sich den besten Tribünenplatz aussuchen.

Wer sich eine Tribünenkarte gekauft hat, darf am ganzen Wochenende wahlweise auch mal seinen Standort auf die Stehplatzbereiche entlang der langen Geraden bis zur Haarnadel hin verändern. Somit ist man nicht mehr an einen Platz gefesselt. Der Zuschauer wird wieder mehr in das Event mit eingebunden.

Hockenheim-Rabatt für WM-Tore

Weil die Fußball-WM das beherrschende Thema der nächsten Woche ist, hat sich Hockenheim auch noch eine weitere Aktion ausgedacht, die Fußball mit der Formel 1 verbindet. Motto: Jedes Tor ein Rabatt.

Immer wenn die deutsche Nationalelf ein WM-Vorrundenspiel gewinnt, erhalten Formel 1-Ticketkäufer einen Rabatt von 11 Euro pro Treffer. Das Angebot gilt für die Wochenend-Ticketkategorien 1 bis 6 bei einer maximalen Bestellmenge von sechs Tickets. Die Basispreise liegen je nach Tribüne zwischen 265 und 515 Euro.

Wenn Götze, Müller und Co. richtig treffen, kann der Preis für ein Live-Erlebnis der Formel 1 beträchtlich sinken. Zur Erinnerung. Unsere Gegner heißen Portugal, Ghana und USA. Die Bestellung muss bis 48 Stunden nach Abpfiff des Spiels bei der Hockenheim-Ring GmbH eingegangen sein.

Es werden nur telefonische Bestellungen unter der Hotline +49 (0)6205 – 950 222 sowie per E-Mail (info@hockenheimring.de) und Fax +49 (0) 6205 950 299 und dem Stichwort "Deutschland gewinnt" entgegengenommen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden