Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Jenson Button in Melbourne

"Kein Druck als Favorit"

Jenson Button Foto: dpa 18 Bilder

Nach überragenden Testzeiten ist das Brawn GP-Team nun der erste Favorit auf den Sieg zum Saisonauftakt. Für Pilot Jenson Button eine willkommene Abwechslung nach der Honda-Misere im Vorjahr.

26.03.2009 Tobias Grüner

Jenson Button hat in diesem Winter alles erlebt. Nach dem Rücktritt von Honda stand der Engländer mit einem Bein in der Rente. Jetzt zählt der Brawn GP-Pilot zu den Top-Favoriten. "Es ist schön, mit einem guten Gefühl in die Saison zu gehen. Wir sind besser als alle erwartet haben", freut sich der Engländer.

Die Experten prophezeien einen Durchmarsch für das frühere Honda-Team. Button warnt: "Wir hatten nur sieben Testtage vor der Saison. Deshalb mussten wir das volle Programm in die kurze Zeit packen. Wir sind natürlich auch im Qualifikationstrim gefahren, um zu sehen wo das Limit des Autos liegt."

Engländer in Vorfreude

Gut möglich, dass Button in diesem Jahr die Rolle seines Landsmannes Lewis Hamilton übernimmt. Die Presserunde der englischen Journalisten erinnerte an die besten Tage von Hamilton. Jeder wollte etwas von Button wissen. "Es ist kein Druck, Favorit zu sein", lacht der Sieger des GP Ungarn von 2006. Man sieht ihm an, wie gut es ihm tut, nach zwei schlechten Jahren wieder an der Spitze mitkämpfen zu können.

Super Gefühl

"Das Auto und die Slicks passen zu meinem Fahrstil. Ich mag es, wenn ich vorne mehr Grip spüre. Trotzdem werde ich nicht übermütig. 2006 bin ich auch mit einem super Gefühl in die neue Saison gegangen, und dann fuhr uns Ferrari plötzlich um die Ohren."

Ein Nachteil könnte sein, dass sein Team auf KERS verzichtet. "Wenn du ein Auto mit KERS vor dir hast, kommst du nie vorbei", malt Button den Teufel an die Wand.

Umfrage
Für welches Team fährt der Sieger des Auftaktrennens?
Ergebnis anzeigen
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden