Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Keke Rosberg wird TV-Experte

Foto: Daniel Reinhard

Der ehemalige Weltmeister Keke Rosberg wird in der am 16. März in Melbourne beginnenden Formel-1-Saison als TV-Experte beim TV-Sender Premiere die 18 Rennen analysieren.

19.02.2008

Wie Premiere am Dienstag (19.2.) mitteilte, folgt der 59 Jahre alte Finne dem früheren Formel-1-Piloten Hans-Joachim Stuck. Rosberg, dessen Sohn Nico für Williams-Toyota fährt, gewann 1982 seinen einzigen WM-Titel.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden